Pfeil nach rechts

Autoreifen

Reifen stellen die Verbindung zwischen Auto und Straße her. Und sie sind mitentscheidend für Fahrspaß und Sicherheit - und werden zu einem immer wichtigeren Faktor bei der Verbrauchssenkung. SPIEGEL ONLINE stellt die bedeutendsten Innovationen vor und beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema Pneus.

Alle Beiträge

Autokonzerne und ihre Zulieferer Am kurzen Hebel

Der Produktionsausfall bei BMW hat gezeigt, wie anfällig die Autoindustrie für Störungen in der Lieferkette ist. Einen Weg zurück aus der Abhängigkeit gibt es nicht - im Gegenteil. Von Michael Kröger
3. Juni 2017, 11:12 Uhr

Auto-Ärgernis große Felgen Kommt mal aus den Puschen

Seit Jahren verbaut die Autobranche immer größere Felgen, weil auch Allerweltsautos damit schicker aussehen. Dabei bergen sie für die Kunden etliche Nachteile. Jetzt gibt es ein zartes Umdenken. Von Christian Frahm
22. August 2016, 09:00 Uhr

Unterschätzter Sicherheitsfaktor Reifen Eine Frage der Haftung

Rund, schwarz, langweilig - beim Thema Reifen schalten viele Autofahrer auf Durchzug. Wie wichtig die Pneus sind und was sich in den letzten 15 Jahren Entwicklung getan hat, zeigte ein Hersteller jetzt in einem eindrucksvollen Vergleich. Von Christian Frahm
11. April 2016, 09:13 Uhr

Nokian Tyres Reifenhersteller gesteht Testbetrug

Spezialanfertigungen statt Standardprodukte: Das finnische Unternehmen Nokian Tyres hat jahrelang bei Reifentests betrogen und der Fachpresse modifizierte Pneus bereitgestellt.
26. Februar 2016, 17:42 Uhr

Verkehrsregeln im Ausland Einreise nur mit Schneeketten

Jetzt startet die Winterurlaubszeit: Wer mit dem Auto sicher und ohne Strafzettel ans Ziel kommen will, braucht etwas Vorbereitung. Die Vorschriften und Empfehlungen für das benachbarte Ausland auf einen Blick.
2. Januar 2016, 12:13 Uhr

Häuser aus alten Autoreifen Gib Gummi!

Sie sehen aus wie Iglus, sind aber aus alten Autoreifen gebaut und stehen im kolumbianischen Hochland: Mit außergewöhnlichen Kuppelhäusern will eine Aktivistin günstige Unterkünfte herstellen - erdbebensicher und umweltfreundlich.
8. April 2015, 12:25 Uhr

Ken Blocks "Gymkhana 7" Mit 850 PS durch Los Angeles

Er ist wieder da: Vollgasakrobat Ken Block zeigt in "Gymkhana 7", dass es immer noch eine Spur wahnsinniger geht. In seinem neuesten Video macht er Los Angeles unsicher. Von Christoph Stockburger
17. November 2014, 20:29 Uhr

Winterreifen Mehr Grip, mehr Sprit

Mit den richtigen Reifen verbrauchen Autos bis zu drei Prozent weniger Sprit. Bei Schnee und Eis gibt es aber ein Problem. Von Jürgen Pander
18. Oktober 2014, 07:57 Uhr

Spritsparmodelle auf dem Pariser Autosalon Luftiger Typ

Citroën hat für den Cactus viel Lob eingeheimst. Auf Basis des Kompakt-SUV hat der Hersteller jetzt eine Studie präsentiert, die einen extrem niedrigen Verbrauch erzielen soll - mit sprichwörtlich billigen Tricks. Von Tom Grünweg
9. Oktober 2014, 09:43 Uhr

Nachwachsende Rohstoffe Löwenzahn auf der Felge

Die Reifenindustrie sucht Ersatzstoffe für das Rohöl in ihren Autoreifen. Ein heißer Kandidat ist die Pusteblume. Ihr Naturkautschuk könnte aus dem Unkraut eine Industriepflanze machen - vorausgesetzt, die Großproduktion gelingt.
20. August 2014, 15:29 Uhr

Spike-Reifen-Prototyp Die Nagel-Probe

Grip auf Knopfdruck - so stellt sich der finnische Reifenhersteller Nokian die Winterreifen-Zukunft vor. Möglich machen soll das ein Pneu, in dessen Profil ausfahrbare Spikes eingelassen sind. Klingt nach James-Bond-Gimmick, soll aber tatsächlich funktionieren.
2. März 2014, 10:01 Uhr

Ken Blocks "Gymkhana 6" Achtung, Schleudergang!

"Gymkhana 6", die Fortsetzung der spektakulären Driftorgien, ist erschienen. Das Filmchen dürfte wie seine Vorgänger millionenfach geklickt werden. In den Hauptrollen: der Fahrer in seinem 600-PS-Wagen, zwei Lamborghinis und eine Abrissbirne mit fiesen Stacheln. Von Christoph Stockburger
11. November 2013, 16:17 Uhr

Neue Reifentechnologie Schaum-Gummi für den Hörgenuss

Der Lärm von Autos wird heute vor allem von den Reifen verursacht. Ihr Abrollgeräusch übertönt bei den meisten Modellen den Motorenlärm deutlich. Eine neue Technologie soll das jetzt ändern, zumindest im Innenraum. Sie debütiert allerdings in Autos, die alles andere als Leisetreter sind.
14. August 2013, 10:00 Uhr