Pfeil nach rechts

Axel Prahl

Alle Beiträge

Krimi-Vote Wie fanden Sie den Münster-"Tatort"?

Von Lakritz bis Cola-Rotwein, von Marihuana bis Ecstasy: Der "Tatort" führte mit einem Arsenal an Sucht- und Genussmitteln geschmeidig in die Jugend der Ermittler. Oder sind Sie anderer Meinung?
4. November 2019, 04:53 Uhr

ARD-Sonntagskrimi Der Münster-"Tatort" im Schnellcheck

Ernie und Bert in Münster: Thiel und Boerne kabbeln sich im Badezimmer und jagen einen Mörder, der jeden Wochentag eine Tat begeht. Warum fühlen wir uns beim "Tatort" nur an die "Sesamstraße" erinnert? Von Christian Buß
17. März 2019, 17:48 Uhr

"Tatort"-Debakel aus Münster Dumm und Dümmer

In Münster geht ein Mörder um, der es auf Doppelgänger von Boerne und Thiel abgesehen hat. Eigentlich bester Stoff für eine Krimikomödie - der bei diesem "Tatort" aber ins kreative Siechtum führt. Von Christian Buß
15. März 2019, 10:53 Uhr

Starke Quote Fast 13 Millionen sahen den Münster-"Tatort"

Für "Tatort"-Fans sind sie die Besten: Boerne und Thiel haben am Sonntagabend 12,8 Millionen Zuschauer erreicht - nur minimal weniger als beim letzten Münster-Rekord. Der schwarze Humor wurde diesmal mit einer hintergründigen Story kombiniert.
14. April 2014, 12:53 Uhr

"Tatort"-Koordinator Henke "Im Säurebad der politischen Korrektheit"

Warum reiht sich im Münster-"Tatort" Gag an Gag? Weshalb kommt der Kölner wie "Die Sendung mit der Maus" daher? Und gibt es trotz George-Stress weiter "Schimanski"? ARD-Koordinator Gebhard Henke, der mächtigste Mann im "Tatort"-Reich, über Freiheiten und Zwänge beim Krimi-Hit. Von Christian Buß
13. November 2013, 13:36 Uhr

"Tatort"-Quote Über zwölf Millionen sahen Boerne und Thiel

Auch ein bisschen seriöser fahren sie Mega-Quoten ein: Den Polit-"Tatort" mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl als Ermittler Boerne und Thiel wollten 12,44 Millionen Menschen sehen - das zweitbeste Ergebnis für die Zuschauerlieblinge.
21. Oktober 2013, 10:02 Uhr