Pfeil nach rechts

Axel Schulz

Alle Beiträge

Box-Jubilar Axel Schulz Einfach icke

Alle großen Kämpfe hat er verloren. Trotzdem wurde Axel Schulz zum beliebtesten deutschen Schwergewichtsboxer seit Max Schmeling. So einer fehlt dem heutigen Boxsport. Von Eckhard Klein und Malte Müller-Michaelis
9. November 2018, 17:29 Uhr

Prügelknabe Schulz "Es hat richtig reingeknallt"

Geschlagen, ausgepfiffen, bemitleidet: Axel Schulz musste nach seinem missratenen Box-Comeback auch noch verbale Prügel einstecken. Im Interview spricht der 38-Jährige über die Gründe für die schwache Leistung und sein Karriere-Ende. Für seinen Kollegen Henry Maske hat er einen Rat.
26. November 2006, 15:31 Uhr

Schulz-Debakel Der ewige Verlierer

Der K.o. gestern Abend gegen Brian Minto war schon peinlich, doch die Demütigung danach sollte noch schlimmer werden: Axel Schulz wurde von der Konkurrenz bemitleidet. Ex-Weltmeister Witali Klitschko nannte den Deutschen einen Sandsack - Schulz war den Tränen nahe. Von Susanne Rohlfing
26. November 2006, 09:11 Uhr

Boxen Pleite für Schulz beim Comeback

Sieben Jahre hatte er pausiert, nun wollte es Schwergewichtler Axel Schulz wieder wissen. Doch seine kühnen Träume von einem rauschenden Comeback gegen Brian Minto endeten schon in der sechsten Runde. Dann brach der Ringrichter den einseitigen Kampf ab.
25. November 2006, 23:36 Uhr
Seite 1 / 1