Pfeil nach rechts

Ayesha al-Gaddafi

Alle Beiträge

Bürgerkrieg in Syrien Wo sind die Assads?

Kämpfe in der Hauptstadt, mehrere Regimegrößen getötet: Das syrische Regime wankt. Baschar al-Assad hat sich noch nicht zu Wort gemeldet. Ist er wirklich in die Küstenstadt Latakia geflohen - und seine Frau nach Russland? Von Raniah Salloum
19. Juli 2012, 12:02 Uhr

Libyen Menschenrechtler beklagen Haftbedingungen von Gaddafis Sohn

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen Libyens neue Machthaber. Gaddafis Sohn Saif al-Islam sitzt demnach seit Wochen in Isolationshaft, ohne Zugang zu Anwälten. Zudem seien ihm zwei Fingerkuppen wegen Wundbrands amputiert worden.
30. Dezember 2011, 12:55 Uhr

Folter-Vorwürfe Tochter fordert Aufklärung über Gaddafis Tod

Die Details der letzten Lebensminuten Muammar al-Gaddafis liegen im Dunkeln. Seine Tochter Aischa fordert jetzt Ermittlungen zu seinem Tod. In einem Brief an den Internationalen Strafgerichtshof prangert ihr Anwalt die "brutale Ermordung" des libyschen Diktators und die Schändung der Leiche an.
14. Dezember 2011, 23:50 Uhr

Exil am Golf Algerien weist Gaddafis Familie aus

Libyens Nachbarland Algerien will einen Schlussstrich unter die Gaddafi-Ära ziehen - und die Familie des getöteten Despoten ausweisen. Doch wohin mit der Sippschaft? Bekannt wurde nur so viel: Die neue Heimat wird ein arabischer Golfstaat.
22. Oktober 2011, 21:43 Uhr

Libyscher Ex-Diktator Gaddafi laut Tochter Aischa "in bester Stimmung"

Von Libyens Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi fehlt jede Spur - jetzt preist seine Tochter den ungebrochenen Kampfeswillen ihres Vaters: Der gestürzte Machthaber sei "in bester Stimmung", sagte Aischa al-Gaddafi in einer Botschaft. Die 36-Jährige war hochschwanger nach Algerien geflüchtet.
24. September 2011, 12:07 Uhr

Libyen Streit entbrennt zwischen Gaddafi-Söhnen

Jahrelang herrschte die Gaddafi-Familie über Libyen - nach dem Ende des Regimes zerfällt der Clan. Sohn Saif al-Islam ruft zum Zermürbungskrieg gegen die Rebellen auf, sein Bruder Saadi aber will sich ergeben. Vom Despoten selbst fehlt jede Spur: Er soll versucht haben, sich nach Algerien abzusetzen.
1. September 2011, 07:12 Uhr

Libyen Rebellen stellen Gaddafi-Kämpfern Ultimatum

Nur noch in wenigen Bastionen des libyschen Despoten Gaddafi halten sich seine letzten Kämpfer verschanzt. Die Rebellen haben ihnen ein Ultimatum gestellt, sich bis Samstag zu ergeben - sonst drohe eine große Entscheidungsschlacht.
30. August 2011, 20:50 Uhr

Fluchtpunkt für Gaddafi-Clan Algerien stellt sich ins Abseits

Ganz Nordafrika wird von Reformen und Umwälzungen erfasst, nur Algerien scheint immun. Jetzt hat das Land der Frau und drei Kindern von Muammar al-Gaddafi Unterschlupf gewährt. Das Regime von Abdelaziz Bouteflika positioniert sich als Bollwerk gegen Revolutionäre - aus innenpolitischen Gründen. Von Yassin Musharbash
30. August 2011, 20:29 Uhr

Jagd auf den Diktator Gaddafis letzte Verstecke unter Beschuss

Tripolis ist erobert - aber Gaddafi bleibt verschwunden. Jetzt lässt die Nato zwei Hochburgen des Diktators bombardieren: seine Geburtsstadt Sirte und den Wüstenort Bani Walid. Die erfolgreiche Flucht von mehreren Verwandten nach Algerien hat Rebellen und die Militärallianz alarmiert. Von Matthias Gebauer
30. August 2011, 12:48 Uhr

Flucht nach Algerien Asyl für Gaddafi-Clan empört Rebellen

Algerien gilt als einer der letzten Verbündeten des Gaddafi-Regimes. Das Land hat mehrere Verwandte des Diktators aufgenommen, darunter seine Frau und zwei Söhne. Die Rebellen sprechen von einem "Akt der Aggression". Über Gaddafis Versteck wird weiter spekuliert.
30. August 2011, 07:31 Uhr

Aufstand in Libyen Gaddafi-Familie flüchtet nach Algerien

Teile der Gaddafi-Sippe haben sich aus Libyen abgesetzt. Nach Angaben des Außenministeriums in Algier sind die Frau des Despoten, seine Tochter und zwei Söhne in Algerien eingetroffen. Die Rebellen fordern ihre Auslieferung. Der gestürzte Diktator selbst soll sich noch in seinem Heimatland aufhalten.
29. August 2011, 19:30 Uhr

Plünderungen in Tripolis Raubzug durch Gaddafis Luxusvillen

Der gefürchtete Despot ist verjagt - nun bricht die in vielen Jahren aufgestaute Wut aus den Menschen in Tripolis heraus: Die Luxusanwesen der Familie Gaddafi werden hemmungslos geplündert. Fotos aus den Villen geben einen Einblick in das Leben einer Diktatoren-Sippe, der es an nichts mangelte.
25. August 2011, 18:01 Uhr

Gaddafis Tochter Die Prinzessin des Krieges

Sie wurde die "Claudia Schiffer der Wüste" genannt, verteidigte als Anwältin Iraks Diktator Saddam Hussein und gilt als Lieblingskind des libyschen Diktators. In einem Interview spottet Aischa al-Gaddafi über den Westen - und verrät, was sie ihren Kindern im Bunker vor dem Einschlafen erzählt.
27. April 2011, 17:14 Uhr

Heftige Angriffe auf Misurata Gaddafi-Truppen brechen Flugverbot

Die von Rebellen besetzte Stadt Misurata ist am Freitag heftig von den Truppen Gaddafis beschossen worden - acht Menschen sollen getötet worden sein. Trotz des Flugverbots kreiste ein Helikopter der Regierungssoldaten über der Stadt. Aufständische berichten von Angriffen mit Streubomben.
15. April 2011, 20:55 Uhr

US-Depeschen über Herrscherclan Gaddafis zerstrittene Sippe

Sie zanken um Milliarden und politischen Einfluss: Die Kinder des libyschen Diktators sind sich spinnefeind. Die von WikiLeaks veröffentlichten US-Depeschen zeichnen ein erschreckendes Bild vom Innenleben des Gaddafi-Clans - von Gier, Gewalt und Intrige. Von Anna Reimann
23. Februar 2011, 17:01 Uhr

Attacke auf Bush Gaddafi-Tochter verleiht Schuhwerfer Orden

Auszeichnung für den Bush-Angreifer: Weil der irakische TV-Journalist Muntaser al-Saidi zwei Schuhe auf den US-Präsidenten geworfen hat, erhält er in Libyen eine hohe Auszeichnung. Auch im Irak wird er als Held gefeiert.
15. Dezember 2008, 20:28 Uhr

Irak Gaddafi-Tochter verstärkt Saddams Anwalts-Team

Angesichts der grassierenden Gewalt im Irak kommt dem Prozess gegen den ehemaligen Diktator große Bedeutung zu. Dessen Anwaltteam rüstet sich derweil, um einen "Akt der Siegerjustiz" zu verhindern. Zum Team gehört auch eine Tochter des libyschen Revolutionsführers Muammar el Gaddafi.
3. Juli 2004, 17:48 Uhr
Seite 1 / 1