Bamf-Außenstelle: Flüchtlingsbehörde beschäftigte Rechtsextremen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beschäftigte in einer Außenstelle einen langjährigen Neonazi-Aktivisten. Nach einem Hinweis des Verfassungsschutzes hat ihn die Behörde rausgeworfen. mehr...

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

Sechs Mitarbeiter einer Außenstelle des Bamf in Baden-Württemberg sollen nach Medienberichten Zuwendungen von Übersetzern erhalten haben. Bislang sei nicht sicher, ob ihr Verhalten überhaupt strafbar ist. mehr...

Alltag einer Bamf-Entscheiderin: „Ich trage die Verantwortung“

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2019

Sie hat mit Traumatisierten zu tun, mit vielen Hoffnungen und genauso vielen Ängsten: Eine Asylentscheiderin beim Bamf erzählt, was sie an ihrem Job mag - und wie aufgeregt sie bei ihrer ersten Anhörung war. mehr...

Überlastetes Bamf: Bundesregierung arbeitet an Fristverlängerung für Asyl-Überprüfungen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

„Qualitativ hochwertige Prüfung der Asylentscheidungen": Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll nach dem Willen des Innenministeriums mehr Zeit für die Bearbeitung von Asyl-Entscheiden bekommen. mehr...

Affäre um fragwürdige Bescheide: Bremer Bamf darf wieder Asylanträge bearbeiten

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Die Bremer Bamf-Außenstelle sorgte mit fragwürdigen Asylbescheiden für einen Skandal. Monatelang wurde daraufhin die Arbeit der Behörde geprüft. Nun darf sie wieder über Asylanträge entscheiden. mehr...

Identitätsprüfung bei Asylbewerbern: Bamf hat 15.000 Handys ausgewertet

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Das Bamf nutzt mittlerweile diverse technische Hilfsmittel, um die Identität von Asylbewerbern zu klären. 15.000 Handys wurden durchsucht, 9000 Sprachproben per Software analysiert. Der Erfolg ist bescheiden. mehr...

500.000 Verfahren: Flüchtlingsamt ächzt unter neuer Prüflast

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2018

Eine halbe Million Widerrufsverfahren muss das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bewältigen. Bamf-Chef Sommer warnte nach SPIEGEL-Informationen vor einer „großen Aufgabe“ - mit enormem Personalaufwand. mehr...

Deutsche Strafen: In Haft, versetzt, getäuscht und abgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Grabschern auf dem Oktoberfest droht sofortiger Gefängnisaufenthalt, unbescholtenen Amtschefs die Degradierung, dem Sexualstrafrecht eine seltsame Verschärfung - und ein Hetzer kommt davon. mehr...

Bamf-Untersuchung zu Asylmissbrauch: Nur in Bremen gibt es Hinweise auf Manipulation

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Neben der Dependance in Bremen wurden zehn Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge auf Asylmissbrauch untersucht. Nun geben Prüfer Entwarnung: Es gab Mängel, aber keine Manipulationen. mehr...

Asylskandal: Schon seit vier Jahren Hinweise auf Missstände in Bremer Bamf

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Neue Vorwürfe in der Bremer Bamf-Affäre: Trotz vieler Warnungen sei das Ausmaß der Missstände in der Behörde nicht schon früh erkannt worden, heißt es nach SPIEGEL-Informationen in einem Prüfbericht. mehr...