Vollgeld, Negativzinsen, Abschaffung des Bargelds: Die Zombies der Ökonomie kehren zurück

Vollgeld, Negativzinsen, Abschaffung des Bargelds: Die Zombies der Ökonomie kehren zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Schulden? Soll der Staat halt mehr Geld drucken! Es wird zu viel gespart? Dann muss das Bargeld verschwinden! Ideen wie diese sind populär. Aber sie gefährden unser Wirtschaftssystem und unsere Freiheit. Ein Gastbeitrag von Aloys Prinz und Hanno Beck mehr...

Verlierer der geplatzten Bankenfusion: Drei Männer und ihr Baby

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Deutsche Bank und Commerzbank fusionieren doch nicht. Das ist vor allem für drei Männer peinlich, die sich für den Zusammenschluss starkgemacht haben - und damit krachend gescheitert sind. mehr...

Mögliche Fusion: Scholz bestätigt Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Der Bundesfinanzminister befeuerte frühzeitig Spekulationen über eine Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank. Nun bestätigt Olaf Scholz „Beratungen“ der Institute. Die Regierung wolle dabei ein „fairer Begleiter“ sein. mehr...

No-Deal-Szenario: Regierung drängt Banken zu Brexit-Notfallplan

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

Ende März droht das Chaos - dann läuft die Frist für die Brexit-Verhandlungen ab. Jetzt fordert die Bundesregierung die Finanzbranche auf, sich auf mögliche Verwerfungen vorzubereiten. Es sei Vorsicht geboten. mehr...

Zehn Jahre nach Finanzkrise: Attac-Aktivisten besetzen Paulskirche

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2018

Zehn Jahre nach der Finanzkrise besetzen Attac-Demonstranten das Symbol der Demokratie in Deutschland, die Paulskirche. Sie fordern einer Demokratisierung des Finanzsystems. mehr...

Pleite von Lehman Brothers vor zehn Jahren: „Wann waren wir dem Abgrund am nächsten, Herr Asmussen?“

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Vor zehn Jahren kollabierte die US-Bank Lehman Brothers - und die Finanzwelt stand am Abgrund. Jörg Asmussen war damals Krisenmanager im Finanzministerium. Im Interview erzählt er, wie brenzlig die Lage auch in Deutschland war. mehr...

Wirtschaftsweise über Deutsche Bank und Commerzbank: „Das gefährdet die systemische Stabilität“

SPIEGEL Plus - 12.09.2018

Gehen Deutsche Bank und Commerzbank zusammen? Der Plan hat viele Unterstützer. Doch er wäre gefährlich, sagt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel. Warum? mehr...

EZB-Vize Constâncio: „Die Deutschen nutzen die niedrigen Zinsen nicht“

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

EZB-Vizepräsident Constâncio hält es für „verblüffend“, dass die Deutschen nicht mehr Schulden machen und Immobilien kaufen. Auch die Eurokrise hätte laut Constâncio ohne die deutsche Dominanz leichter gelöst werden können. mehr...

Analyse: Entfesselt

DER SPIEGEL - 26.05.2018

Erstmals seit der Lehman-Pleite drehen die USA die Bankenregulierung zurück. Das entspricht Trumps America-first-Doktrin – und legt die Basis für die nächste Finanzkrise. Von Tim Bartz mehr...

Banken: US-Kongress lockert Anti-Zocker-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Per Gesetz wollte Barack Obama sicherstellen, dass sich die verheerende Finanzkrise von 2008 nicht wiederholt. Nun hat der US-Kongress entsprechende Regeln entschärft. mehr...

Streit um EU-Reformen: Vermögensverwalter Blackrock drängt auf europäische Bankenunion

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Die mächtigste Fondsgesellschaft der Welt, Blackrock, stellt sich hinter Frankreichs Präsident Macron. Vizechef Hildebrand fordert einen gemeinsamen Bankenmarkt - auch gegen Bedenken der Unionsparteien. mehr...