Pfeil nach rechts

Basketball-EM 2011

Alle Beiträge

Basketball-EM Navarro führt Spanien zum Titel

Spanien ist zum zweiten Mal in Folge Basketball-Europameister. In einer hochklassigen Partie setzten sich die Iberer gegen Frankreich durch. Überragender Werfer der Spanier war Juan Carlos Navarro. Dritter wurde Russland.
18. September 2011, 19:09 Uhr

Basketball-EM Frankreich und Spanien erreichen das Finale

Im Endspiel der Basketball-EM kommt es zum Duell das NBA-Stars Pau Gasol und Tony Parker. In der Vorschlussrunde setzten sich Gasols Spanier gegen Mazedonien sowie die Franzosen um Parker gegen Russland durch. Überragende Spieler waren im Halbfinale jedoch andere.
16. September 2011, 18:24 Uhr

Basketball-EM Parker führt Frankreich ins Halbfinale

Dank einer guten Verteidigung und NBA-Star Tony Parker ist Frankreich eine Runde weiter: Im Viertelfinale der Basketball-EM in Litauen bezwangen die Franzosen Griechenland. Im Halbfinale trifft das Team auf Russland, das Serbien bezwang.
15. September 2011, 19:25 Uhr

Basketball-EM Mazedonien schockt Litauen und erreicht Halbfinale

Überraschung bei der Basketball-EM: Dank eines Dreiers wenige Sekunden vor Spielende hat Mazedonien überraschend Litauen bezwungen. Dem Gastgeber gelang danach kein weiterer Korb mehr. Gegner im Halbfinale ist Spanien. Der Titelverteidiger bezwang Slowenien deutlich.
14. September 2011, 19:01 Uhr

Umbruch nach EM-Aus Abschied von Dirk und Dirk

Er sollte die Nationalmannschaft zu den Olympischen Spielen führen, doch Nowitzkis Mission scheiterte. Der Superstar nahm die Schuld für das EM-Aus auf sich, er wird vielleicht nie mehr für Deutschland spielen. Auch Trainer Dirk Bauermann geht - vorerst jedenfalls. Von Maximilian Rau
12. September 2011, 13:49 Uhr

Deutschland bei der Basketball-EM "Jetzt geht es voll drauf"

Deutschland steht bei der Basketball-EM mit dem Rücken zur Wand. Nur mit einem Sieg gegen Vizeweltmeister Türkei kann das DBB-Team weiter auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen. Die Mannschaft und ihr Superstar geben sich kämpferisch.
9. September 2011, 13:56 Uhr

Basketball-EM Mazedonien und Russland im Viertelfinale

Jeweils ein Sieg reichte Mazedonien und Russland in der Zwischenrunde, um bei der EM in Litauen vorzeitig ins Viertelfinale einzuziehen. Die russische Nationalmannschaft siegte ungefährdet gegen Finnland. In der Partie Mazedoniens fiel die Entscheidung erst zwei Sekunden vor Schluss.
8. September 2011, 19:57 Uhr

Basketball-EM Deutschland kassiert knappe Niederlage gegen Spanien

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die EM-Zwischenrunde gestartet. Gegen den Turnierfavoriten aus Spanien hatte die DBB-Auswahl mehr Chancen als erwartet. Am Ende landeten die wichtigen Würfe daneben, Dirk Nowitzki erwischte keinen guten Tag.
7. September 2011, 16:25 Uhr

Deutsches Basketball-Team Bauermann sucht die Balance

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat bei der EM zwar die Zwischenrunde erreicht. Ihr eigentliches Ziel der Qualifikation für die Olympischen Spiele ist aber in die Ferne gerückt. Die Balance zwischen Superstar Nowitzki und den Nachwuchsspielern stimmt noch nicht. Von Lukas Rilke
6. September 2011, 12:56 Uhr

Basketball-Europameisterschaft Deutschland zittert sich zum Sieg gegen Lettland

Der Einzug in die Zwischenrunde war schon perfekt, doch gegen Lettland wollte die deutsche Basketball-Nationalmannschaft Selbstbewusstsein für den schweren Weg ins EM-Viertelfinale tanken. Das Team tat sich lange schwer, in der Schlussphase hatte Heiko Schaffartzik dann seinen großen Auftritt.
5. September 2011, 18:56 Uhr

Zweite EM-Pleite Serbien erteilt Deutschland eine Lehrstunde

Es war ein bitterer Abend für Dirk Nowitzki und Co.: Bei der Basketball-EM in Litauen verlor die deutsche Nationalmannschaft klar gegen Serbien. Durch die Niederlage hat das DBB-Team womöglich sogar das Viertelfinale verspielt - und damit wohl auch die Teilnahme an den Sommerspielen 2012. Von Maximilian Rau
4. September 2011, 21:55 Uhr

Basketball-EM Erst abschalten, dann aufdrehen

Die Niederlage gegen Frankreich hat der deutschen Basketball-Nationalmannschaft zugesetzt. Anders als in den ersten beiden EM-Vorrundenspielen gelang Nowitzki und Co. wenig. Am Sonntag geht es mit dem Spiel gegen Serbien weiter - und das Team steht bereits unter Zugzwang.
3. September 2011, 13:13 Uhr