Hoyerswerda in Sachsen: Polizei räumt Schule nach Amokdrohung

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2019

Im sächsischen Hoyerswerda hat die Polizei eine Berufsschule geräumt, nachdem ein Zettel mit der Androhung eines Amoklaufs entdeckt wurde. 900 Schüler wurden evakuiert - am Abend gab es Entwarnung. mehr...

Wahlen in Sachsen und Brandenburg: Auch im Osten gibt es ein Ost-West-Gefälle

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2019

Je östlicher, desto blauer: Bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg punktet die AfD vor allem in den Osthälften der beiden Länder. Warum? mehr...

Co-Kandidatin um SPD-Vorsitz: Geywitz verliert Direktmandat an Grünen-Kandidatin

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2019

Die Aspirantin auf den SPD-Vorsitz, Klara Geywitz, konnte ihren Brandenburg-Wahlkreis nicht verteidigen. Dort und in Leipzig holten die Grünen ihre ersten Direktmandate im Osten. Michael Kretschmer und Dietmar Woidke gewannen ihre Wahlkreise. mehr...

Urteil nach Bluttat von Chemnitz: Als einmal der Rechtsstaat zusammenbrach

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2019

Das Landgericht Chemnitz ist zu einem Urteil im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Deutsch-Kubaners gelangt. Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Alle fürchten sich sehr. Was tun? mehr...

Stadtfest in Sachsen: Passanten sollen Neonazi-Angriffe verhindert haben

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Mehr als 20 gewaltbereite Rechtsextreme wollten offenbar ein Stadtfest in Bautzen überfallen. Davon wurden sie rechtzeitig abgehalten - aber nicht von der Polizei. mehr...

Vereinslogo auf Trauerkranz für verstorbenen Neonazi: Auch der 1. FC Magdeburg erstattet Anzeige

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Das Vereinslogo auf einem Trauerkranz für den verstorbenen Neonazi Thomas Haller - dagegen wehrt sich der 1. FC Magdeburg. Im Verdacht für die Aktion hat der Klub ehemalige Ordnungskräfte bei Heimspielen. mehr...

Streitkultur in Sachsen: Frau Schmidt bekämpft das Schweigen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2019

In Bautzen ist ein hässlicher Streit ausgebrochen. Im Zentrum steht eine junge Historikerin, die von vielen im Ort angefeindet wird. Der Fall ist ein Lehrstück über die kriselnde Debattenkultur. mehr...

Tötungsdelikt in Chemnitz: Anwalt fordert Freiheit und Personenschutz für Tatverdächtigen

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Yousif A. soll in Chemnitz Daniel H. erstochen haben. Sein Verteidiger sieht dafür keine Beweise, wittert einen „politischen Prozess“ - und fordert, seinen Mandanten freizulassen. mehr...

Extremismus: »Wer das Sagen hat«

DER SPIEGEL - 01.09.2018

 In Chemnitz bedrohen Neonazis und Hooligans Migranten. Politiker wollen härter gegen Radikale vorgehen und wirken doch hilflos. Die Geschehnisse in Sachsen geben eine Ahnung davon, was passiert, wenn Rechte an Macht gewinnen. mehr...

Im See versenkter Wolf: Tierschützer setzen Belohnung auf Täter aus

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Mit einem Betongewicht hatten Unbekannte in Sachsen einen toten Wolf in einem See versenkt. Tierschützer wollen die Täter nun unbedingt finden. Auch das Landeskriminalamt ermittelt. mehr...