Hitler und Mussolini: Brutale Freundschaft
Publifoto/Olympia

Hitler und Mussolini: Brutale Freundschaft

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Die Diktatoren Hitler und Mussolini beschworen 1936 eine "Achse" zwischen Berlin und Rom. Harmonie herrschte zwischen den totalitären Staaten aber nur kurz. Von Uwe Klußmann mehr...

Urenkel des italienischen Diktators: Caio Giulio Cesare Mussolini kandidiert bei Europawahl

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

Benito Mussolini war im Zweiten Weltkrieg ein enger Verbündeter von Adolf Hitler. Nun plant auch sein Urenkel, Caio Giulio Cesare, eine politische Karriere - mit der Rechtspartei Fratelli d'Italia. mehr...

Antonio Tajani: EU-Parlamentspräsident empört mit Mussolini-Relativierung

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Der Präsident des Europaparlaments sorgt mit Äußerungen über Benito Mussolini für Aufregung. Der faschistische Diktator habe auch „einige positive Dinge getan“, sagte Antonio Tajani in einem Interview. mehr...

Diskussion um Namensgebung: Eltern von Kleinkind Benito Mussolini in Italien vorgeladen

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Der Name ihres Sohnes lautet wie der des faschistischen Diktators. Nun will ein Gericht in Italien die Eltern überzeugen, den Vornamen des kleinen Benito Mussolini zu ändern. mehr...

Kampf gegen Mussolini-Kult: Faschistische Symbole sollen in Italien verboten werden

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Mussolini hat in Italien noch zahlreiche Anhänger, über die Gräueltaten der Faschisten wird lieber geschwiegen. Zumindest der öffentliche Kult könnte jedoch bald verschwinden. mehr...

Achse Berlin-Rom: „Chef des Verbrecherhaufens“

SPIEGEL GESCHICHTE - 30.05.2017

Nach dem Mord an einem sozialistischen Parlamentsabgeordneten errichtete Mussolini eine Diktatur, die sich mit dem NS-Regime verbündete. mehr...

Republik von Salò: Gauleiter am Gardasee

SPIEGEL GESCHICHTE - 30.05.2017

Benito Mussolinis „Soziale Republik Italien“, ausgerufen im Herbst 1943, war ein Staat von Hitlers Gnaden . Mit sozialrevolutionärer Rhetorik und Terror versuchte der gedemütigte „Duce“, sich Respekt zu verschaffen. mehr...

Faschistische AnfängeFaschistische Anfänge: „Rom oder Tod“

SPIEGEL GESCHICHTE - 30.05.2017

Benito Mussolini sammelte Erfahrung als Anführer der Linken. Die nutzte er beim Aufbau einer neuen rechten Kraft. mehr...

„Die echtesten Demokratien“

SPIEGEL GESCHICHTE - 30.05.2017

Mussolinis Berliner Rede 1937 mehr...

Vatikan und Faschismus: „Der Papst hat moralisch versagt“

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Die katholische Kirche und der Faschismus - dieses heikle Verhältnis erforschte US-Historiker David Kertzer im Vatikan. Sein klares Urteil: Für die Macht opferte Papst Pius XI. christliche Werte, unter Pius XII. kam es noch schlimmer. mehr...

Papst Pius XI. und Mussolini: Pakt mit dem Teufel

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Papst Pius XI. hat mit dem Faschismus paktiert und Benito Mussolinis Aufstieg erst möglich gemacht. Eine Studie des US-Historikers David Kertzer lässt den Papst eher als Dunkelmann denn als Lichtgestalt erscheinen. mehr...