"Max und Moritz" für Erwachsene: So geht Wilhelm Busch im Instagram-Zeitalter

"Max und Moritz" für Erwachsene: So geht Wilhelm Busch im Instagram-Zeitalter

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Max und Moritz sind jetzt Rapperinnen: Als knalliges Spektakel inszeniert Antú Romero Nunes bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen den Klassiker von Wilhelm Busch - doch er hat auch eine Botschaft. Von Anke Dürr mehr... Forum ]

DDR und Vietnam: "Ich wollte die Welt sehen und landete in der Fabrik"

DDR und Vietnam: "Ich wollte die Welt sehen und landete in der Fabrik"

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

Ganz nebenbei ein hartnäckiges Vorurteil widerlegen: Aufschlussreich erzählt der Theaterautor Thomas Köck in seiner Kalter-Krieg-Familiengeschichte zwischen DDR und Vietnam von der Gegenwart. Von Christine Wahl mehr...


"Eine griechische Trilogie" am Berliner Ensemble: "Ich hol schon mal die Säge"

"Eine griechische Trilogie" am Berliner Ensemble: "Ich hol schon mal die Säge"

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Der Regisseur Simon Stone schlägt mit seiner "Griechischen Trilogie" den Bogen von der Antike in die Gegenwart - an den Tragödien interessieren ihn vor allem die Showelemente. Von Bernd Noack mehr... Forum ]

Castorf-Premiere am Berliner Ensemble: Verläppert im Irgendwo

Castorf-Premiere am Berliner Ensemble: Verläppert im Irgendwo

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Ex-Volksbühnenchef Frank Castorf inszeniert wieder in Berlin. Er verlegt Victor Hugos Roman "Les Misérables" nach Kuba - aber reicht die revolutionäre Kraft über siebeneinhalb lange Stunden? Von Anke Dürr mehr... Forum ]


Nach der Volksbühne: Frank Castorf inszeniert künftig am Berliner Ensemble

Nach der Volksbühne: Frank Castorf inszeniert künftig am Berliner Ensemble

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Oliver Reese, der neue Intendant des Berliner Ensemble, hat einen Coup gelandet und sich Frank Castorf geschnappt. Der scheidende Intendant der Volksbühne soll in Zukunft ein Stück pro Jahr realisieren. mehr...

Dylan-Theaterstück "Die Danksager": Der liebe Bob hört alles

Dylan-Theaterstück "Die Danksager": Der liebe Bob hört alles

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2017

Sven Regener und Leander Haußmann zeigen in Berlin ihr selbstverfasstes Stück "Die Danksager", eine Huldigung an den Sänger Bob Dylan - und ans Theater. Von Wolfgang Höbel mehr... Forum ]


Peymanns letzte Inszenierung: In den Staub mit allen Preußenfreunden

Peymanns letzte Inszenierung: In den Staub mit allen Preußenfreunden

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

Ende einer Ära: Claus Peymann verabschiedet sich als Chef des Berliner Ensembles - mit einer kämpferisch antimilitaristischen Inszenierung von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". Von Wolfgang Höbel mehr... Forum ]

"Königin des Brecht-Theaters": Gisela May ist gestorben

"Königin des Brecht-Theaters": Gisela May ist gestorben

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Mehr als 30 Jahre spielte sie am Berliner Ensemble: Gisela May machte sich als Brecht-Interpretin und Chansonsängerin einen Namen. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 92 Jahren gestorben. mehr... Forum ]


Handke-Uraufführung am Burgtheater: Rumpelstilzchens Raserei

Handke-Uraufführung am Burgtheater: Rumpelstilzchens Raserei

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

Claus Peymann kehrt an die Wiener Burg zurück - und inszeniert das neue Stück von Peter Handke: "Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße" erzählt von den Schwierigkeiten des Dichters mit der Welt. Von Anke Dürr mehr... Forum ]

Schauspielerin und Erbin: Barbara Brecht-Schall ist tot

Schauspielerin und Erbin: Barbara Brecht-Schall ist tot

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Ihre Urteile waren bei Theatermachern gefürchtet: Als Haupterbin Bertolt Brechts entschied sie streng über alle Aufführungsrechte an den Stücken ihres Vaters. Jetzt ist die Schauspielerin Barbara Brecht-Schall im Alter von 84 Jahren gestorben. mehr...