Foto: Boris Roessler/ picture-alliance/ dpa

Bewegungsmelder

Überfüllung der Hörsäle, Sparexperimente an den Hochschulen, Studiengebühren oder die Umstellung auf Bachelor und Master - Gründe zur Rebellion haben Deutschlands Studenten eigentlich immer. Oft verhalten sie sich dennoch lange ruhig. Bis sich aufgestauter Frust plötzlich Bahn bricht und sie auf die Barrikaden gehen.

Alle Beiträge

Seite 1 / 2
Ältere Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.