DPA

Proteste an den Unis

Überfüllung der Hörsäle, Sparexperimente an den Hochschulen, Studiengebühren oder die Umstellung auf Bachelor und Master - Gründe zur Rebellion haben Deutschlands Studenten eigentlich immer. Oft verhalten sie sich dennoch lange ruhig. Bis sich aufgestauter Frust plötzlich Bahn bricht und sie auf die Barrikaden gehen.

Pfefferspray-Attacke: Uni zahlt Studenten 630.000 Dollar

Pfefferspray-Attacke: Uni zahlt Studenten 630.000 Dollar

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2012

Neun Monate nach der Pfefferspray-Attacke auf Studenten hat die Universität von Kalifornien einer Entschädigungszahlung zugestimmt. Die Hochschule wird insgesamt knapp eine Million US-Dollar überweisen. mehr... Video | Forum ]

Pfefferspray auf kalifornischem Campus: Uni-Kommission verdammt Reizgas-Einsatz

Pfefferspray auf kalifornischem Campus: Uni-Kommission verdammt Reizgas-Einsatz

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2012

Sie zielten mitten ins Gesicht: Die Pfefferspray-Attacke von Polizisten auf dem Campus der University of California löste heftige Proteste aus. Jetzt kritisiert eine Untersuchungskommission den "exzessiven Einsatz von Gewalt gegen friedliche Studenten". Von Armin Himmelrath mehr... Video | Forum ]


Pfefferspray auf dem Campus: "An so einer Uni will ich nicht Kanzlerin sein"

Pfefferspray auf dem Campus: "An so einer Uni will ich nicht Kanzlerin sein"

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2011

Die brutale Polizei-Attacke gegen Demonstranten an der University of California hat Folgen: Drei Beamte sind beurlaubt. In einer anrührenden Rede bat die Uni-Kanzlerin ihre Studenten um Verzeihung für den Reizgas-Einsatz. Einen Rücktritt aber schließt sie aus. Von Heike Sonnberger mehr... Video | Forum ]

Bundesweite Bildungswut: Occupy? Von wegen

Bundesweite Bildungswut: Occupy? Von wegen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2011

Besetzte Säle in Berlin und Regensburg, einige tausend Schüler und Studenten auf den Straßen: Bundesweit demonstrierten junge Leute für kostenlose Bildung und gegen selektive Schulen. Der "Bildungstreik" lief verhalten an - und wo es etwas ernster wurde, erstickten ihn strenge Uni-Chefs im Keim. mehr... Forum ]


Melancholie eines Ex-Studenten: Wie sie uns austrieben, uns treiben zu lassen

Melancholie eines Ex-Studenten: Wie sie uns austrieben, uns treiben zu lassen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2011

Gammelige Gänge, Seminare als Selbsttherapie und viel, viel Bürokratie: So begann das Studium des Kabarettisten Florian Schroeder. Dann kam die Bologna-Reform mit dem grausigen Unterdrückungsinstrument Anwesenheitsliste. Rückblick eines Protestierers, der nichts erreicht hat. mehr... Forum ]

Verwendung von Studiengebühren: Geld für Googeln und Geschenke

Verwendung von Studiengebühren: Geld für Googeln und Geschenke

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2011

Tischkicker, Laiendefibrillator, Callcenter: Eigentlich sollten Unis mit dem Geld aus Studiengebühren die Lehre verbessern, doch oft stecken sie es in fragwürdige Projekte - wenn sie es überhaupt ausgeben. In manchen Bundesländern bunkern die Hochschulen Millionen. Von Sven Becker und Oliver Trenkamp mehr... Forum ]


Niederlande: Tausende Studenten protestieren gegen Bummelgebühren

Niederlande: Tausende Studenten protestieren gegen Bummelgebühren

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2011

In den Niederlanden sollen nicht nur Langzeitstudenten eine Strafgebühr zahlen, sondern auch ihre Unis. Professoren und Studenten gingen zu Tausenden auf die Straße und protestierten gegen Bummelgebühren und Einsparungen an den Hochschulen. Vereinzelt kam es zu Krawallen. mehr... Forum ]

Camp für kreativen Protest: In acht Schritten zum Top-Demonstranten

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2010

Sie will mal so richtig dagegen sein. Nur wogegen, das ist noch nicht ganz klar. Wie werde ich AktivistIN? UniSPIEGEL-Autorin Greta Taubert hat sich in ein Camp "für kreativen Protest" eingeschleust. Als Demo-Novizin für die gute Sache trainiert sie Actiontanz und irritierendes Straßentheater. mehr... Forum ]


Wegen Hörsaal-Räumung: Protestler nistete sich in Linke-Zentrale ein

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2010

Er wollte gegen die Räumung eines besetzten Hörsaals protestieren: In Berlin hat sich ein 33-Jähriger in der Parteizentrale der Linken eingenistet. Erst gewährte man ihm dort Asyl - dann aber widersetzte sich der Mann den Sicherheitskräften. Jetzt wird wegen Hausfriedensbruch gegen ihn ermittelt. mehr...

Uni-Kehraus: Letzte Besetzer pfeifen den Abschieds-Blues

Uni-Kehraus: Letzte Besetzer pfeifen den Abschieds-Blues

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2010

Die Weihnachtsferien sind vorbei, die meisten Audimax-Besetzungen ebenfalls. Langsam rollt die Protestwelle aus. Wird es wenigstens beim Bachelor echte Verbesserungen geben? Haben die Studenten etwas erreicht oder sich am Ende von Bildungspolitikern einwickeln lassen? Ein Rückblick. Von Christoph Titz mehr... Forum ]