Fußball in der Pokalfinalstadt: Wir sind ooch Berlina!

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2016

Pokalfinale! Bayern! Dortmund! Einmal im Jahr ist Berlin der Nabel der deutschen Fußballwelt. Ansonsten gilt die Stadt der Hertha als Ödland. Dabei passiert dort gerade Bemerkenswertes. Vier Porträts von Klubs, von denen man noch viel hören wird. mehr...

Hooligans bei Pegida-Märschen: Die Jungs fürs Grobe

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Rentner und Ehepaare dominieren die Bilder der Pegida-Demos, doch auch Hunderte gewaltbereite Hooligans laufen in Dresden mit - einige sogar in offiziellen Funktionen. mehr...

BFC Dynamo gegen VfB: Ein ganz normales Pokalspiel

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2013

Der BFC Dynamo ist der Schmuddelclub im deutschen Fußball. Das alte Stasi-Image klebt an dem früheren DDR-Meister, seine Anhänger galten über Jahre als gewaltbereite Problemfans. Aber der Verein hat gelernt: Bei der Erstrundenpartie im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart blieb alles friedlich. mehr...

Berliner Fünftligist: BFC Dynamo-Fans werben mit Stasi-Chef Mielke

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2012

Fans von BFC Dynamo haben mit einer provokanten Werbeaktion für Empörung gesorgt. Die Anhänger des Berliner Fünftligisten warben mit dem ehemaligen Stasi-Chef Erich Mielke für das Spiel gegen Lichtenberg. Der Gegner verurteilte die Aktion, ein BFC-Sprecher verteidigte die umstrittene Anzeige. mehr...

Fußball-Randale: BFC-Gegner verzichtet auf Spielabsage

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2011

Das Signal bleibt aus: Trotz Bedenken des Heimvereins und zusätzlicher Kosten wird der BFC Dynamo Berlin sein erstes Punktspiel austragen können. Nach der BFC-Randale vom Wochenende hatte der Gegner über eine Absage des Ligastarts nachgedacht. mehr...

Pokal-Randale in Berlin: Schwere Vorwürfe gegen Dynamo-Ordner

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2011

Beim Pokalspiel zwischen Dynamo Berlin und dem 1. FC Kaiserslautern war es zu heftigen Krawallen gekommen, nun erhebt die Berliner Polizei schwere Vorwürfe gegen den Ordnungsdienst: Wurde den Hooligans absichtlich das Tor zum Gästeblock geöffnet? mehr...

Pokal-Randale in Berlin: Polizei kritisiert Dynamo-Ordnungsdienst

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2011

Massenschlägerei statt Pokalparty: Nach den Ausschreitungen beim Spiel BFC Dynamo gegen Kaiserslautern hat die Polizei den Ordnungsdienst der Berliner Gastgeber für die Fan-Ausschreitungen verantwortlich gemacht. Dem Club drohen nun heftige Strafen. mehr...

BFC Dynamo vs. Kaiserslautern: Hunderte Hooligans stürmen Gästeblock

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2011

Es galt als Hochrisiko-Spiel, die Polizei war mit 400 Beamten vor Ort - trotzdem kam es zu schweren Krawallen: Hunderte Anhänger des Fünftligisten Berliner FC Dynamo haben nach der Pokalpleite gegen Kaiserslautern den Gästeblock gestürmt und einige Fans verletzt. mehr...

Am Rande: Letzte Gefechte

DER SPIEGEL - 10.05.1999

Der Osten: Schluß mit Anpassung; Der Osten hat die Faxen dicke. Schluß mit Anpassung. In Dresden marschieren zehntausend in Schweigeblökken gegen die bösen Amis, und der Kollege Christoph Dieckmann besäuselt sich in der „Zeit“ als armes… mehr...

Fußball: Gewinde in den Wendehälsen

DER SPIEGEL - 18.12.1989

Dynamo Ost-Berlin, der Lieblingsverein des früheren Stasi-Chefs Erich Mielke, sucht verzweifelt Anschluß an die neue Zeit. mehr...