Ikea-Rivale: Anlegeranwälte drohen Steinhoff mit Milliarden-Sammelklage

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2018

Der Ikea-Konkurrent Steinhoff kämpft ums finanzielle Überleben. Nun soll der Konzern wegen des Vorwurfs der Bilanzmanipulation von Anlegern verklagt werden - mit einem Klagevolumen von zwölf Milliarden Euro. mehr...

Immobilienbank: Strafverfahren gegen HRE-Chefs eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Wegen Bilanzfälschung standen Georg Funke und Markus Fell vor Gericht. Nun ist der Prozess gegen die Ex-HRE-Chefs gegen Zahlung einer Geldsumme eingestellt worden. mehr...

Volkswagen: Manipulierte Verkaufszahlen

DER SPIEGEL - 01.07.2017

VW-Tochter manipulierte Auslieferungszahlen; Die französische Konzerntochter von VW hat seit dem Jahr 2010 falsche Auslieferungszahlen an die Zentrale in Wolfsburg gemeldet. Dabei ging es offensichtlich darum, die Jahresstatistik besser aussehen zu… mehr...

Verdacht auf Bilanzkosmetik: Ex-Hypo-Real-Estate-Chef Funke muss vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Der ehemalige Chef der Hypo Real Estate und weitere Ex-Vorstände müssen sich ab März 2017 vor Gericht verantworten. Sie stehen im Verdacht, die Geschäftszahlen zu positiv dargestellt zu haben. mehr...

Beluga-Prozess: Anklage erhebt schwere Vorwürfe gegen Stolberg

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

In einem der größten Prozesse der Schifffahrtsbranche steht der Gründer der Reederei Beluga in Bremen vor Gericht. Niels Stolberg habe „bewusst und gewollt“ geschönt, gefälscht und hintergangen, heißt es zum Prozessauftakt. mehr...

Neue Unregelmäßigkeiten: Bilanzskandal bei Toshiba offenbar noch größer als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Jahrelang soll der japanische Konzern Toshiba falsche Zahlen veröffentlicht haben - und auch jetzt ist offenbar längst nicht alles in Ordnung: Die seit Monaten überfällige Bilanzpräsentation musste erneut verschoben werden. mehr...

Prozess um Bilanzfälschung: Frühere Landesbank-Vorstände kommen mit Geldbuße davon

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Für mehrere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg ist ein Prozess um Bilanzfälschung glimpflich ausgegangen. Das Verfahren wird gegen eine Geldbuße eingestellt. Ein Gutachter hatte die Manager zuvor entlastet. mehr...

Vorwurf der Bilanzfälschung: Ex-LBBW-Vorstände müssen vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2013

Dem gesamten ehemaligen Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg wird der Prozess gemacht. Die Top-Banker sollen von 2005 bis 2008 mehrere Bilanzen gefälscht haben, um Risiken zu verschleiern. Einer der Angeklagten gehört noch zum Führungsgremium der Landesbank. mehr...

PROZESSE: Botox für die Bilanz

DER SPIEGEL - 22.07.2013

Ab dieser Woche steht der komplette ehemalige Vorstand der HSH Nordbank vor Gericht. Das Verfahren verspricht einen Einblick in den Wahnsinn einer Zeit, als Banker zu Hasardeuren wurden. mehr...

JUSTIZ: Staat & Partner

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Leipziger Staatsanwälte ließen sich bei Ermittlungen gegen Ex-Vorstände der Sachsen LB von einer Großkanzlei helfen - die Verteidiger halten das für unzulässig. mehr...