Binnenschifffahrt: Niedrigwasser bremst Warentransport deutlich

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2019

Weil die Flüsse wenig Wasser führten, mussten Deutschlands Binnenschiffer im vergangenen Jahr monatelang ihre Arbeit einschränken. Das Ergebnis ist ein Minus von elf Prozent. mehr...

Sinkende Pegelstände großer Flüsse: Binnenschiffer leiden unter Wassermangel

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2018

Das Niedrigwasser auf Rhein und Elbe bereitet den Binnenschiffern Probleme: Viele Schiffe können derzeit nur noch mit halber Ladung fahren. „Alles, was schwimmen kann, schwimmt zurzeit“, heißt es in der zuständigen Behörde. mehr...

Gesichter Russlands: Sergej, der Moskwa-Kapitän

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

[STECKBRIEF] Sergej Mamonow 45 Jahre in Moskau geboren ledig, keine Kinder Kapitän, „Retschflot“, zu Deutsch Bootsflotte Die Sowjetunion lebt. Zumindest auf der Moskwa. Da schippert sie, an den mächtigen roten Kreml-Mauern vorbei, weiter… mehr...

Anhaltende Trockenheit: Binnenschiffer leiden unter Wassermangel

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2018

Wenig Regen, niedrige Pegel: Binnenschiffer bekommen die Folgen der anhaltenden Trockenheit zu spüren - sie können nur mit weniger Ladung fahren. Wer zu tief im Wasser liegt, bleibt stecken. mehr...

Per Frachtschiff auf dem Rhein: Kreuzfahrer mit Schlappohr

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Viele weidende Kühe, Loreley und mittelalterliche Burgen: Der Rhein ist beschaulich, pittoresk und fast mediterran schön. Während einer Fahrt mit der „MS Michaela“ lernen Gäste auch den Alltag einer Binnenschiffer-Familie kennen - vor sich 3611 Tonnen Schrott. mehr...

Politisches Stiefkind: Wie das Verkehrsministerium die Binnenschifffahrt vernachlässigt

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2008

Umweltfreundlich, günstig, sicher: Die Binnenschifffahrt ist vor allem angesichts der hohen Ölpreise eine ideale Transport-Alternative. Doch sie hat im zuständigen Ministerium wenig Freunde. Der Verkehr soll auf die Schiene, Schiffe passen nicht ins politische Konzept. mehr...

BINNENSCHIFFFAHRT: Kein Geld für Wasserstraßen

DER SPIEGEL - 25.07.2005

Wie sicher ist Deutschlands Binnenschifffahrt?; Für den ökologisch interessantesten Verkehrsträger, die Binnenschifffahrt, geht der Bundesregierung das Geld aus - mit bislang unabsehbaren Folgen für die Sicherheit auf den Wasserstraßen. Laut einem… mehr...

Bürokratie: S.O.S. bei Stolpe

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2004

Aufstand bei den Binnenschiffern: Das Bundesverkehrsministerium verordnet die Anschaffung von Rettungsflößen nach Hochsee-Standards auch für Ausflugsdampfer auf dem Rhein. Wohin die Bürokratie in Deutschland treibt. mehr...

BÜROKRATIE: Schildbürgerstreich in Straßburg

DER SPIEGEL - 22.11.2004

Müssen deutsche Ausflugsdampfer bald mit Rettungsbooten ausgestattet werden?; Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe geht im Streit um einen europäischen Schildbürgerstreich auf Konfrontationskurs zum Bundesrat. Nach einer Straßburger Richtlinie… mehr...

UMWELT: „Die Konferenz-Flut rollt“

DER SPIEGEL - 09.09.2002

Vor der Wahl versprechen alle Parteien besseren Schutz vor Hochwasser. Doch die Pläne drohen an Lobby-Interessen, Geldmangel und Kompetenzgerangel zu scheitern. mehr...