Mobilität: Benzin aus Wasser und Luft

DER SPIEGEL - 07.04.2018

 Das Elektroauto kann bestenfalls langfristig zur Klimaschonung beitragen. Forscher setzen auf synthetische Kraftstoffe. Wie realistisch sind diese Szenarien? mehr...

Automobile: Geist aus der Druckflasche

DER SPIEGEL - 15.07.2017

Der Dieselmotor ist politisch tot, das Elektromobil hat eine schlechtere Ökobilanz als erhofft. Nun setzt der Abgassünder Volkswagen auf den Erd- und Biogasantrieb. Ein Ausweg? mehr...

Biokraftstoffe: Europa giert nach Palmöl

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Eigentlich soll Palmöl im Kraftstoff das Klima schützen. Nach Ansicht von Umweltschützern ist das Gegenteil der Fall. mehr...

Abgase aus Stahlindustrie: Bakterien produzieren aus CO2 Biodiesel

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Abgase in Kraftstoff verwandeln, das soll US-Forschern gelungen sein. Das Verfahren setzt auf Bakterien und Hefepilze - noch funktioniert es aber nur im Labor. mehr...

Umstrittener E10-Sprit: EU-Ausschuss will weniger Biokraftstoffe

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Bei der Nutzung von Biokraftstoffen aus Raps, Soja oder Mais tritt das Europaparlament auf die Bremse. Geht es nach dem Umweltausschuss, wird der Energieanteil von Biotreibstoffen im Verkehr stärker gedeckelt. mehr...

Umstrittener Biosprit: Was wurde eigentlich aus E10?

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Vor drei Jahren sorgte die schlecht vorbereitete Einführung des Biosprit-Gemischs für Chaos an Deutschlands Tankstellen. Die Hysterie hat sich mittlerweile gelegt. Doch für die meisten Autofahrer ist E10 alles andere als Super. mehr...

Biokraftstoffe aus Abfällen: Europas Müll könnte zwölf Prozent des Spritbedarfs decken

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Auftanken mit Frittenfett ist offenbar eine ernsthafte Alternative zum umstrittenen Biosprit aus Rohstoffen. Laut einer Studie steckt in der Kraftstoffgewinnung aus Abfällen ein gewaltiges ökonomisches Potential. Trotzdem plant die EU eine Abkehr. mehr...

Streit über Förderpolitik: EU-Einigung zu Biosprit geplatzt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Die EU-Mitgliedstaaten haben sich nicht auf einen Kompromiss für die Gewinnung von Treibstoff aus Nahrungsmittelpflanzen geeinigt. Der Biosprit aus Raps oder Soja ist umstritten, Kritiker befürchten eine Konkurrenz zum Lebensmittelanbau. Eine Einigung rückt jetzt in weite Ferne. mehr...

Umweltschutz: EU-Staaten wollen Biosprit-Nutzung begrenzen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Der Widerstand gegen die Ausweitung der Biosprit-Nutzung in Europa wächst. Jetzt sprechen sich auch die EU-Staaten offenbar dafür aus, den geplanten Marktanteil der vermeintlichen Ökotreibstoffe zu senken. mehr...

KRAFTSTOFFE: Zu viel Palmöl im Tank

DER SPIEGEL - 09.09.2013

EU braucht immer mehr Palmöl; Der Bedarf an Palmöl ist durch die Förderung von Biokraftstoffen in der EU überraschend stark gestiegen. Autofahrer verbrauchten durch die Beimischung von Biodiesel zu regulärem Diesel vergangenes Jahr 365 Prozent mehr… mehr...