Dänischer Dopingsünder: Riis kehrt in den Radsport zurück

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2016

Bjarne Riis hat angekündigt, in der kommenden Saison wieder als Teamchef im Profi-Radsport zu arbeiten. Der Däne hat dabei auch die Zukunft seines eigenen Sohnes im Blick. mehr...

Radsport: Riis baut offenbar Team in Bahrain auf

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Laut Zeitungsberichten kehrt Bjarne Riis in den Radsport zurück. Der wegen des Dopingthemas umstrittene Teamchef wolle ein Profiteam in Bahrain aufbauen. Auch einige Fahrer sind schon bekannt. mehr...

Dänischer Doping-Report: Riis gibt große Fehler zu

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2015

„Ich muss eingestehen, dass ich nicht reif genug war": Bjarne Riis hat eingestanden, in seiner Zeit als Radsport-Manager versagt zu haben. Der 51-Jährige soll von den Doping-Machenschaften im früheren CSC-Team gewusst haben. mehr...

Dänischer Report: Riis soll Doping im CSC-Team zugelassen haben

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Bjarne Riis wird in einem neuen Doping-Bericht schwer belastet. Die dänische Anti-Doping-Agentur kommt zu dem Schluss, dass der frühere Manager von Doping im CSC-Team gewusst und es zum Teil sogar angeordnet hat. mehr...

Radsport: Tinkow rechnet mit Riis ab, Feltrin wird Team-Manager

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Bjarne Riis verkörpere nicht den Typen eines modernen Sportmanagers: Der Besitzer des Radrennstalls Saxo-Tinkoff hat mit seinem entlassenen Teamchef abgerechnet. Dessen Nachfolger ist der Italiener Stefano Feltrin. mehr...

Radsport: Tinkoff-Saxo trennt sich endgültig von Riis

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Auf die Suspendierung folgte das Aus: Bjarne Riis ist nicht mehr Teammanager des Rad-Rennstalls Saxo-Tinkoff. Wer Nachfolger des ehemaligen Tour-de-France-Siegers wird, steht noch nicht fest. mehr...

Radsport: Riis als Teammanager von Saxo-Tinkoff suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Der Radrennstall Tinkoff-Saxo hat die Suspendierung seines Managers Bjarne Riis bekannt gegeben. Laut dem Team des russischen Milliardärs Oleg Tinkow hat die Trennung keine sportlichen Gründe - der Erfolg war zuletzt allerdings ausgeblieben. mehr...

Doping im Radsport: Rasmussen belastet Ex-Teamchef Riis schwer

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

Wusste Bjarne Riis, dass in seinen Rennställen gedopt wurde? Der frühere Telekom-Profi behauptet: nein. Doch neue Aussagen des geständigen Dopingsünders Michael Rasmussen legen nahe, dass Riis ihm beim Dopen zugesehen hat. Nun könnte es zu einer Klage gegen Riis kommen. mehr...

Fuentes-Prozess: Hamilton belastet Teamchef Riis

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Schwere Vorwürfe gegen Rennstallchef Bjarne Riis: Der frühere Radstar Tyler Hamilton hat als Zeuge im Fuentes-Prozess den Dänen des Dopings bezichtigt. Riis habe den Kontakt zu Fuentes hergestellt. Ein anderer prominenter Fahrer muss nun doch nicht vor dem Madrider Gericht aussagen. mehr...

Doping im Radsport: Sponsor will UCI verklagen, Hamilton belastet Riis

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2012

Bislang drohten nur Dopingsünder Lance Armstrong Millionen-Zahlungen, nun soll auch der Radsport-Weltverband zur Kasse gebeten werden: Der Sportartikelhersteller Skins will die UCI verklagen. Und: Der frühere Radprofi Tyler Hamilton hat Bjarne Riis schwer belastet. mehr...