Pfeil nach rechts

BMW

Alle Beiträge

Neues Werk in Mexiko BMW wettet auf die Zeit nach Trump

Mit seiner ersten Fabrik in Mexiko ist BMW mitten in Donald Trumps Handelskrieg geplatzt. Eigentlich sollen hier künftig 175.000 Fahrzeuge pro Jahr gebaut werden - doch der Wankelmut des US-Präsidenten könnte das noch verhindern. Von Franz Viohl
4. Dezember 2019, 10:44 Uhr

Audis Probleme Zu teuer, zu schwach, zu lahm

Mit technischer Avantgarde hatte sich Audi zum Primus im VW-Konzern emporgearbeitet. Jetzt ist der Autobauer ein Problemfall und streicht bis 2025 fast 10.000 Stellen. Der Weg zurück an die Spitze wird schwer. Von Michael Kröger
26. November 2019, 18:52 Uhr

Autobauer BMW setzt auf große Luxuskarossen

BMW will sich auf das Luxusgeschäft konzentrieren und plant nächstes Jahr mehr als doppelt so viele Wagen dieser Klasse zu verkaufen wie bisher. Gleichzeitig sollen die Personalkosten gesenkt werden.
10. Oktober 2019, 16:04 Uhr

Mietwagen-Knappheit Mobilitätsdienstleister schickt Taxis

In deutschen Großstädten tobt ein Kampf um die Mobilität der Zukunft. Eine Tochter von Daimler und BMW vermittelt auch Mietwagen - und schickt manchmal Taxis zum Kunden, um die Nachfrage bedienen zu können. Von Martin U. Müller
20. September 2019, 18:33 Uhr

Aus für den BMW i3 Fataler Frühstart

BMWs Radikal-Elektroauto i3 soll keinen Nachfolger bekommen, stattdessen sollen konventionellere Stromer das Erbe fortführen. Das Aus kommt wenig überraschend. Der Wagen hat fast alles richtig gemacht, nur eine Sache stimmte nicht. Von Michail Hengstenberg
18. September 2019, 17:14 Uhr

Erneuter Wechsel im Vorstand BMW-Personalchefin hört auf

Der Vorstandsumbau bei BMW ist derzeit voll im Gange, nun muss der Autobauer überraschend auch das Personalressort neu besetzen: Die bisherige Chefin Milagros Caiña-Andree hört "aus persönlichen Gründen" auf.
18. September 2019, 16:23 Uhr