Bob Geldof: „Nach Live Aid musste ich heimtrampen“

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Fast zwei Milliarden Menschen sahen 1985 die Live-Aid-Konzerte, angestoßen von Bob Geldof. Hier spricht der irische Musiker über Spenden für Afrika, Treffen mit Merkel und „I Don't Like Mondays“, den Welthit der Boomtown Rats. mehr...

Farage vs. Geldof: Brexit-Schlacht auf der Themse

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Das kann auch nur Engländern einfallen: Ukip-Chef Farage schipperte mit einer Brexit-Flotte die Themse hoch nach London. Dort wurden sie bereits erwartet - von Pro-EU-Booten mit großen Lautsprechern. mehr...

einestages-Adventskalender: Ritterschlag für ein Weihnachtslied

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

„Do They Know It's Christmas?“, fragte 1984 das Projekt Band Aid mit internationalen Musikstars. Ihr Song für Afrika stürmte in 14 Ländern die Spitze der Charts und inspirierte zahlreiche andere Benefiz-Aktionen. mehr...

Deutsche Band Aid: Wie über Ebola singen, ohne komplett idiotisch zu klingen?

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Bob Geldof war am Telefon. Campino hoffte, er wolle nur über Fußball sprechen - doch dann hat er ihn überredet, eine deutsche Band für Afrika auf die Beine zu stellen. Die war nun in Berlin im Studio. Ein Ortstermin. mehr...

Neuauflage von Band Aid gegen Ebola: Geldofs Kaufbefehl

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Bob Geldof rief, Dutzende Stars kamen: Von den Teenie-Idolen von One Direction bis zu Bono nehmen Musiker in London „Do They Know It's Christmas?“ neu auf, um Geld für den Kampf gegen Ebola zu sammeln. Es geht weniger ums Hören als ums Kaufen. mehr...

Sir Bob Geldof gegen Ebola: Müssen also wieder die Popstars ran

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Vereint gegen die Seuche: In Berlin stellte Sir Bob Geldof die wiederholte Wiederauflage seines „Band Aid“-Projekts unter Beteiligung deutscher Pop-Prominenz vor und war dabei recht unerträglich. Macht nichts, ist ja für eine gute Sache. mehr...

Überdosis Heroin: Bob Geldof gibt sich Schuld am Tod seiner Tochter Peaches

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Der Verlust seiner Tochter Peaches macht Bob Geldof zu schaffen: In einem Interview gibt sich der Musiker die Schuld an ihrem Drogentod. mehr...

Nicht belegte Live-Aid-Vorwürfe: BBC bittet Bob Geldof um Verzeihung

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2010

Das ist bitter für die BBC: Die für ihre Akkuratesse berühmte britische Sendeanstalt muss sich beim Rocksänger Bob Geldof entschuldigen - Berichte hatten den Eindruck vermittelt, dass es beim legendären Live-Aid-Konzert millionenschweren Spendenbetrug gab. mehr...

Live-Aid-Konzert: Bob Geldof bestreitet Spendenbetrug

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2010

Laut BBC wurden nach dem legendären Live-Aid-Konzert von 1985 Hilfsgelder von äthiopischen Rebellen ergaunert. Bob Geldof, Organisator der Benefizveranstaltung, hat die Berichte über den millionenschweren Spendenbetrug nun scharf zurückgewiesen. mehr...

Bob Geldof: „Klimawandel bringt Äthiopien sozialen Zerfall“

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2009

25 Jahre nach der großen Hungersnot in Äthiopien wird das Land von einer neuen Katastrophe bedroht: dem Klimawandel. In einem Appell auf SPIEGEL ONLINE ruft der „Live 8“-Aktivist Bob Geldof die Industrienationen dazu auf, in Landwirtschaft und Klimaschutz des Landes zu investieren. mehr...