Pfeil nach rechts

Branche Dienstleistung

Alle Beiträge

Junger Wirt übernimmt Dorfkneipe Komm her, du altes Haus

Mehr als tausend Wirtshäuser machen Jahr für Jahr in Deutschland dicht. Fabian Pätzold hat in einem Dorf in Niedersachsen trotzdem eines übernommen, das fünfmal so alt ist wie er selbst. Und der Laden brummt. Von Verena Töpper
16. Februar 2018, 10:27 Uhr

Im Dienst der Reichen Ein Concierge kennt kein Nein

Ihr Job: Gästen im Luxushotel jeden Wunsch erfüllen, sei er noch so absurd. Concierges brauchen dafür Ortskenntnisse, Kontakte, Diskretion. Manche sind selbst in einem exklusiven Klub, der jetzt in Berlin tagt.
28. März 2017, 17:24 Uhr

Eine Aussteigerin erzählt "Ich muss raus aus Berlin"

Sie ekelt sich vor Krabbeltieren, geht nie campen, weiß fast nichts über Afrika - und schmeißt ihren Job, um sich im Krüger Nationalpark zur Rangerin ausbilden zu lassen. Gesa Neitzel über Fernweh und Zweifel.
25. Oktober 2016, 14:52 Uhr

Butlerschule in China Von Beruf Statussymbol

Chinas High Society leistet sich neuerdings Butler - nach britischem Vorbild. In Chengdu gibt es eine Schule, in der sich das Dienen erlernen lässt. Immobilienfirmen sind heiß auf die Absolventen.
7. Januar 2016, 13:44 Uhr

Industriekletterer Guck mal, da oben ist Spiderman

Sie balancieren über Hochhausdächer und kraxeln auf Kirchturmspitzen: Industriekletterer putzen in schwindelerregenden Höhen Fenster oder flicken Dächer. Ein riskanter Job, der kaum Sicherheiten bietet.
8. November 2015, 17:35 Uhr

Sieben Tage beim Schlachter Ich werde Blut sehen

Ein Tier töten? Niemals! Aber Hackfleisch kaufen wir trotzdem beim Discounter. Fabienne Hurst ist von ihrer eigenen Heuchelei genervt. Sie heuert sieben Tage beim Schlachter an.
24. April 2015, 12:31 Uhr

Fernbusfahrer Auf die billige Tour

Die Fernbusbranche brummt: Fahrer werden händeringend gesucht. Doch wegen des Preiskampfs ist der Lohn mau - und beim Buslenken bleibt es nicht: Sie müssen auch die Klos putzen. Von Matthias Lauerer
10. März 2015, 16:02 Uhr

Vegetarischer Sternekoch Gemüse ist sein Fleisch

Sternekoch und Vegetarier, das ist eine Seltenheit. Paul Ivic ist damit erfolgreich - in der Schnitzelhauptstadt Wien. Im Interview sagt er, warum er Kochen für politisch hält und wieso vegetarische Soßen teurer sind als Fleischprodukte. Von Maren Hoffmann
10. November 2014, 16:24 Uhr

Taxifahrer-Kalender Pin-ups mit Schnauzer und Plauze

Feuerwehrmänner, Jungbauern, Dschungelcamp-Sternchen - und jetzt auch noch Taxifahrer. Der Kalender-Kanon ist um eine Berufsgruppe reicher. Im "NYC Taxi Drivers Calendar" spielen die Macher lustvoll mit Pin-up-Klischees. Von Matthias Kaufmann
9. Oktober 2014, 11:39 Uhr