Pfeil nach rechts

Brexit

Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinigten Königreichs dafür, dass ihr Land die Europäischen Union verlassen soll. Der sogenannte Brexit wird weitreichende Konsequenzen für Großbritannien und ganz Europa haben. Das Wichtigste zum Referendum erfahren Sie in unserem "Endlich Verständlich" und auf dieser Themenseite.

Alle Beiträge

Brexit und Bürgerrechte EU-Parlament misstraut Johnson

Bei den Brexit-Verhandlungen wollen die Europaabgeordneten genau darauf achten, dass Boris Johnson die Rechte der EU-Bürger auf der Insel wie versprochen achtet. Die Sorgen sind groß. Aus Brüssel berichten Markus Becker und Peter Müller
9. Januar 2020, 22:02 Uhr

Jahr der Entscheidung Das erwarten SPIEGEL-Korrespondenten für 2020

Demokratien unter Druck, das Klima in der Krise - und eine Wahl mit Folgen für die ganze Welt. Acht SPIEGEL-Korrespondenten wagen Prognosen für das Jahr 2020. Von Christian Esch, Jens Glüsing, René Pfister, Raniah Salloum, Britta Sandberg, Fritz Schaap, Jörg Schindler und Bernhard Zand
2. Januar 2020, 12:31 Uhr

Neue Tory-Regierung Henkersmahlzeit

Nach seinem Wahltriumph setzt Boris Johnson auf seine alte Regierungstruppe - vorerst. Erwartet wird, dass der britische Premier nach dem Brexit sein Kabinett radikal umbaut und sich öffentlich neu erfindet. Von Kevin Hagen
22. Dezember 2019, 16:50 Uhr