DPA

Referendum zum EU-Verbleib

Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinigten Königreichs dafür, dass ihr Land die Europäischen Union verlassen soll. Der sogenannte Brexit wird weitreichende Konsequenzen für Großbritannien und ganz Europa haben. Das Wichtigste zum Referendum erfahren Sie in unserem "Endlich Verständlich" und auf dieser Themenseite.

Brexit: Verhandlungen mit May bringen Labour-Chef Corbyn in Bedrängnis

Brexit: Verhandlungen mit May bringen Labour-Chef Corbyn in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2019

Nach mehreren erfolglosen Abstimmungen im Parlament hoffen die gemäßigten Brexiteers auf die Verhandlungen zwischen Regierung und Labour. Dort wiederum erwartet man, dass Parteichef Corbyn ein zweites Referendum durchsetzt. mehr... Forum ]

Sturheit, Wut und Drama im britischen Unterhaus: "Es gibt hier Anzeichen mentaler Krankheit"
Mark Duffy/ AP

Sturheit, Wut und Drama im britischen Unterhaus: "Es gibt hier Anzeichen mentaler Krankheit"

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2019

Das Brexit-Spektakel hat Großbritannien in eine tiefe Krise gestürzt und seine Politiker zum Gespött gemacht. Zu Recht? Ein Streifzug durchs britische Unterhaus. Von Jörg Schindler und Alexander Smoltczyk mehr...


Es geht wieder von vorn los: Warum die Brexit-Verschiebung so gefährlich ist
Leon Neal/ Action Press

Es geht wieder von vorn los: Warum die Brexit-Verschiebung so gefährlich ist

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2019

Brüssel und London tun so, als hätten sie mit dem neuen Austrittsdatum Ende Oktober einen Fortschritt erzielt. Doch das stimmt nicht. Von Peter Müller und Jörg Schindler mehr...

Britische Chefökonomin zum verschobenen EU-Austritt: Wie der Brexit die Briten jetzt schon schmerzt

Britische Chefökonomin zum verschobenen EU-Austritt: Wie der Brexit die Briten jetzt schon schmerzt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2019

Seit Jahren rechnen Ökonomen den Briten vor, warum sie der EU-Austritt teuer kommt, doch Brexit-Fans bleiben stur. Rain Newton-Smith vom Industrieverband CBI beschreibt die Folgen - und was sich ändern muss. Ein Interview von Benjamin Bidder mehr... Forum ]


"Tod durch tausend Einschnitte": Harter Brexit könnte britische Autoproduktion halbieren

"Tod durch tausend Einschnitte": Harter Brexit könnte britische Autoproduktion halbieren

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Großbritanniens zukünftiges Verhältnis zur EU ist weiter ungewiss, die Schäden durch den Brexit aber sind schon sehr konkret: Die Investitionen in britische Fabriken sind bereits drastisch eingebrochen - neue Aufträge gehen ins Ausland. mehr...

Brexit bis Halloween: Neuer Termin, alte Probleme

Brexit bis Halloween: Neuer Termin, alte Probleme

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Das große Chaos ist vorläufig abgewendet, doch der Brexit bleibt eine Hängepartie: Die EU gewährt Theresa May etwas Zeit, um eine Mehrheit für ihren Deal zu finden. Doch alte Widersacher machen es ihr schwer. Von Benjamin Bidder und Max Holscher mehr... Forum ]


Shitshow Brexit: Demokratie wird ohnehin überschätzt

Shitshow Brexit: Demokratie wird ohnehin überschätzt

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Der Aufschub beim Brexit bedeutet nur eine Verlängerung der Qualen. Den Briten bleibt noch ein Ausweg: Ihre Majestät, die Königin, zieht die Entscheidungsgewalt an sich. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Video | Forum ]

Britische Unternehmer zu Brexit-Verschiebung: "Wirtschaftskrise konnte verhindert werden"

Britische Unternehmer zu Brexit-Verschiebung: "Wirtschaftskrise konnte verhindert werden"

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Die Wirtschaft in Großbritannien ist erleichtert über die Verschiebung des Brexits bis spätestens Ende Oktober. Doch die Unsicherheit bleibt. mehr...


Über Ende Oktober hinaus: EU-Kommissar Oettinger hält weitere Brexit-Verschiebung für möglich

Über Ende Oktober hinaus: EU-Kommissar Oettinger hält weitere Brexit-Verschiebung für möglich

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Der harte Brexit am Freitag ist vorerst abgewendet, doch wie geht es weiter? EU-Politiker halten verschiedene Szenarien für möglich - bis hin zum Verbleib der Briten in der Gemeinschaft. mehr... Video | Forum ]

Pressestimmen zum Brexit: "Werden wir JEMALS rauskommen?"

Pressestimmen zum Brexit: "Werden wir JEMALS rauskommen?"

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Die EU hat den Brexit erneut verschoben, die Briten haben nun bis Halloween Zeit. Wird das überhaupt noch etwas mit dem Austritt? Die internationale Presseschau. mehr... Forum ]

+++Brexit-Newsblog+++: Deutsche Exporteure beklagen Ungewissheit

+++Brexit-Newsblog+++: Deutsche Exporteure beklagen Ungewissheit

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Großbritannien hat jetzt viel mehr Zeit, um die EU zu verlassen. Doch längst nicht allen gefällt die ausgehandelte Verschiebung. Die deutsche Wirtschaft fordert mehr Tempo beim Brexit. Der Newsblog. mehr... Video ]

Einigung zwischen EU und Großbritannien: Brexit-Verlängerlängerlängerung

Einigung zwischen EU und Großbritannien: Brexit-Verlängerlängerlängerung

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Die EU hat den Brexit erneut verschoben - diesmal bis maximal zum 31. Oktober. Ob die Zeit genügt, damit die Briten sich endlich untereinander einigen, ist allerdings keineswegs sicher. Von Markus Becker und Peter Müller, Brüssel mehr... Video | Forum ]

Sondergipfel in Brüssel: EU verschiebt Brexit auf spätestens 31. Oktober

Sondergipfel in Brüssel: EU verschiebt Brexit auf spätestens 31. Oktober

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Flexi-Lösung in Brüssel: Die Briten können noch bis zum Herbst in der EU bleiben - oder früher gehen. Theresa May will am Donnerstag vor dem Unterhaus eine Erklärung abgeben. mehr...

Sondergipfel in Brüssel: EU bietet Brexit-Aufschub bis Oktober 2019 an

Sondergipfel in Brüssel: EU bietet Brexit-Aufschub bis Oktober 2019 an

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Nach langen Verhandlungen ist in Brüssel offenbar eine Entscheidung gefallen: Die EU will den Briten eine Brexit-Fristverlängerung bis zum Herbst gewähren. Im Juni träfe man sich erneut - um den Beschluss zu überprüfen. mehr... Video ]