Pfeil nach rechts

Brian Jones

Alle Beiträge

Rolling-Stones-Gründer Brian Jones Der Tote im Pool

Er war der Kopf und "Bad Boy" der Stones. Am 2. Juli 1969 ertrank Gitarrist Brian Jones unter mysteriösen Umständen in seinem Landhaus. Nur 25 Tage zuvor hatte die Band das irrlichternde Genie gefeuert. Von Michael Sontheimer
3. Juli 2019, 11:45 Uhr

Stones-Gitarrist Polizei rollt Todesfall Brian Jones wieder auf

Er war erst 27 Jahre alt, als er starb - und hatte bereits eine der berühmtesten Bands der Welt gegründet. Brian Jones, Lead-Gitarrist der Rolling Stones, wurde 1969 tot in seinem Swimmingpool gefunden. Wurde er ermordet? Entsprechenden neuen Hinweisen geht nun die Polizei nach.
31. August 2009, 18:17 Uhr
Seite 1 / 1