Getty Images

Im Labyrinth der Wörter

Welches sind die wichtigsten neuen Bücher, welches die besten, welches die schlechtesten? Hier lesen Sie Rezensionen von Romanen, Sachbüchern, Comics - und ab und zu auch mal von einem Lyrikband. Schließlich halten wir es mit Peter Rühmkorf: "Von einem Individuum aus nichts als Worten träumend."

Debbie Harrys Autobiografie: Ein Tritt in den eigenen Hintern

Debbie Harrys Autobiografie: Ein Tritt in den eigenen Hintern

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2019

Als Sängerin von Blondie wurde sie in den Siebzigern zur Stilikone und zum feministischen Vorbild. Nun hat Debbie Harry ihre Autobiografie herausgebracht, "Face It". Was steht drin? Hier der Check. Von Barbara Schulz mehr... Forum ]

Preisgekrönter Schriftsteller: Ernst Augustin ist tot

Preisgekrönter Schriftsteller: Ernst Augustin ist tot

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2019

Als "ewigen Geheimtipp" bezeichnete sich Ernst Augustin sogar selbst: Trotz vieler Preise und großen Lobs gelang dem Autor nie der endgültige Durchbruch. Nun ist Augustin mit 92 Jahren verstorben. mehr... Forum ]


Literaturpreis: Jean-Paul Dubois erhält den Prix Goncourt

Literaturpreis: Jean-Paul Dubois erhält den Prix Goncourt

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2019

Es ist die wichtigste literarische Auszeichnung Frankreichs: Der Prix Goncourt geht an den 69-jährigen Romanautor Jean-Paul Dubois. Er setzte sich gegen eine auch in Deutschland viel gelesene Belgierin durch. mehr...

Wende-Bücher für Kinder: Wie Eltern die deutsche Einheit erklären können

Wende-Bücher für Kinder: Wie Eltern die deutsche Einheit erklären können

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2019

Wie bringt man seinen Kindern die großen politischen Zusammenhänge nah? Hier sind sechs Bücher, die das geteilte Deutschland behandeln - von Liebesgeschichten bis zu Doppelgängerkrimis. Von Agnes Sonntag mehr... Forum ]


Roman über den Prenzlauer Berg : Kleiner Kosmos, große Dramen

Roman über den Prenzlauer Berg : Kleiner Kosmos, große Dramen

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2019

Ein Roman, der mit Nostalgie souverän umgeht: Lea Streisand berichtet in "Hufeland, Ecke Bötzow" im Alltagssound vom Aufwachsen im Berlin der Wendejahre. Das ist amüsant - manchmal aber etwas träge erzählt. Von Jochen Overbeck mehr... Forum ]

Gleichsetzung von links und rechts: Alle gleich extrem?

Gleichsetzung von links und rechts: Alle gleich extrem?

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2019

Bei der Landtagswahl in Thüringen habe "die politische Mitte" verloren, behaupten Politiker. Ein Sammelband beschäftigt sich mit der Gleichsetzung von links und rechts, die hinter solchen Aussagen steckt. Von Jan-Paul Koopmann mehr... Forum ]


"Eine Frau" von Annie Ernaux: Plötzlich ist die Tochter der Klassenfeind

"Eine Frau" von Annie Ernaux: Plötzlich ist die Tochter der Klassenfeind

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2019

Dass Eltern für ihre Kinder schuften, damit diese es besser haben, ist ein bekanntes Motiv. Selten aber wurde es so schnörkellos und zärtlich aufgeschrieben wie in Annie Ernaux' ambivalenter Mutter-Tochter-Geschichte. Von Franziska Wolffheim mehr... Forum ]

Ali Smiths Jahreszeitenquartett: Mit Wortspielen gegen die Brexit-Verzweiflung

Ali Smiths Jahreszeitenquartett: Mit Wortspielen gegen die Brexit-Verzweiflung

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2019

Vier Bücher in vier Jahren, eines für jede Jahreszeit, jedes ein Versuch, das Unbegreifliche zu begreifen: "Herbst", der Auftakt zu Ali Smiths Romanquartett über den Brexit, erscheint endlich auf Deutsch. Von Hannah Pilarczyk mehr...


Literatur im TV: Auch Christine Westermann hört beim "Literarischen Quartett" auf

Literatur im TV: Auch Christine Westermann hört beim "Literarischen Quartett" auf

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2019

Erst gab SPIEGEL-Autor Volker Weidermann seinen Ausstieg bekannt, jetzt verlässt auch Christine Westermann "Das Literarische Quartett". Das ZDF will die Sendung aber weiterführen - grundlegend umgestaltet. mehr... Forum ]

Roman über "Jenseits von Afrika"-Autorin: Wir sind Heldinnen

Roman über "Jenseits von Afrika"-Autorin: Wir sind Heldinnen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2019

Sanne Jellings' Roman erzählt von der Schriftstellerin Karen Blixen - und geht darin weiblichem Kämpfertum auf den Grund. "Ein dänischer Winter" liest sich wie ein historischer Begleitkommentar zur "Generation Greta". Von Björn Hayer mehr... Forum ]