Größte Budgetanhebung seit Jahrzehnten: Deutschland erhöht Verteidigungsausgaben kräftig

Größte Budgetanhebung seit Jahrzehnten: Deutschland erhöht Verteidigungsausgaben kräftig

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Die Bundeswehr gibt im laufenden Jahr fünf Milliarden Euro mehr für Aufgaben innerhalb des Nato-Bündnisses aus. Die Bundesregierung betont, das sei ein Rekord und reagiert damit auf Kritik aus den USA. mehr... Forum ]

„Gorch Fock“-Sanierung: Von der Leyens Beamten droht Ermittlungsverfahren

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Die Rolle des Verteidigungsministeriums bei der Sanierung der „Gorch Fock“ hat womöglich ein juristisches Nachspiel. Nach SPIEGEL-Informationen geht es um ein Papier, das Ursula von der Leyen abgezeichnet hat. mehr...

Berateraffäre im Verteidigungsministerium: Leitender Beamter wollte belastende Akten vernichten

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2019

In der Berateraffäre muss Ursula von der Leyens Ministerium neue Unregelmäßigkeiten einräumen. Nach SPIEGEL-Informationen versuchte ein leitender Beamter, Akten mit frisierten Beraterabrechnungen zu entfernen. mehr...

Konsequenzen aus Berateraffäre: Von der Leyen bremst Dreisternegeneral aus

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

In der Berateraffäre soll General Erhard Bühler einem Manager Aufträge zugeschanzt haben. Nach langem Zögern hat Verteidigungsministerin von der Leyen entschieden, den Soldaten nicht wie geplant zu befördern. mehr...

Probleme bei „Gorch Fock“-Reparaturen: Von der Leyen muss Missmanagement einräumen

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Die Pannen bei der Reparatur der „Gorch Fock“ schaden Ursula von der Leyens Ruf als Reformerin. Eine Untersuchung schildert nun, dass die Kostenexplosion durch Fehler ihres Führungsapparats möglich wurde. mehr...

Affäre um externe Experten: Von der Leyen hält Zahlen zu Beraterbudgets zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Das Wehrressort hat seit 2014 mit rund 660 Millionen Euro wohl sehr viel mehr Geld für Berater ausgegeben als bisher bekannt. Details aber hält das Ministerium selbst gegenüber Abgeordneten unter Verschluss. Warum? mehr...

Verteidigungsministerium: So teuer war von der Leyens Berater-Armee

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2019

200.000 Euro für sieben Monate Arbeit - pro Person. Bevor der Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre richtig mit der Arbeit beginnt, sind Details zu den Honoraren bekannt geworden. mehr...

Vorbereitung auf Untersuchungsausschuss: Von der Leyen heuert Berater für Berateraffäre an

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2019

Zeugen aus dem Verteidigungsministerium müssen in einem Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre aussagen. Nach SPIEGEL-Informationen bekommen sie rechtlichen Beistand - für 80.000 Euro. mehr...

Milliardenschwere Rüstungsprojekte: Bundesrechnungshof ermittelt schon wieder im Verteidigungsministerium

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Ursula von der Leyens Ministerium gerät erneut ins Visier des Bundesrechnungshofs. Nach SPIEGEL-Informationen prüfen die Experten intensiv zwei der teuersten Rüstungsvorhaben der Bundeswehr auf Unregelmäßigkeiten. mehr...

Verteidigungsministerium: Berater soll doppelt bezahlt worden sein

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2019

In der Berateraffäre um Ursula von der Leyen werden neue Vorwürfe laut: Einem Medienbericht zufolge soll ein Manager dieselbe Leistung zweimal abgerechnet - und so 25.000 Euro zu viel kassiert haben. mehr...

Skandal im Verteidigungsministerium: Opposition setzt Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre durch

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2019

Erst mauerte die Große Koalition, jetzt wird die Berateraffäre im Bundesverteidigungsministerium doch parlamentarisch untersucht. Bereits am Mittag tagt der Ausschuss zum ersten Mal. mehr...