Pfeil nach rechts

Burkina Faso

Alle Beiträge

Burkina Faso Mindestens 14 Tote bei Anschlag auf Schulbus

In Burkina Faso ist ein Schulbus zum Ziel eines Bombenanschlags geworden. Mehr als ein Dutzend Menschen wurden dabei getötet, darunter möglicherweise auch Kinder. In der Region nehmen terroristische Anschläge zu.
4. Januar 2020, 21:02 Uhr

G7-Initiative zur Sahelzone Der Gipfeltag der Afrikaner

Entwicklung funktioniert nicht ohne Sicherheit, Sicherheit nicht ohne Entwicklung: Mit einem neuen Vorstoß wollen Merkel und Macron die Lage in der afrikanischen Sahelzone stabilisieren. Das liegt auch in ihrem eigenen Interesse. Von Martin Knobbe und Britta Sandberg
25. August 2019, 20:24 Uhr

Burkina Faso Angreifer töten sechs Menschen in Kirche

Während einer Sonntagsmesse haben Bewaffnete sechs Menschen in einer katholischen Kirche im westafrikanischen Burkina Faso erschossen. "In der Stadt herrscht ein Klima der Angst", sagt der Bürgermeister.
12. Mai 2019, 19:12 Uhr

Merkel in der Sahel-Region BRD for Africa

Mit ihrer Reise nach Westafrika unterstreicht Kanzlerin Merkel, wie wichtig ihr die Unterstützung der ärmsten Länder der Welt ist. Doch in der drängenden Frage nach mehr Sicherheit in der Region kann Deutschland nur begrenzt helfen. Von Martin Knobbe
2. Mai 2019, 19:29 Uhr

Westafrika Mehrere Tote bei Anschlag in Burkina Faso

Angela Merkel reist diese Woche nach Burkina Faso. Kurz vor dem Besuch der Kanzlerin haben Unbekannte einen Anschlag auf eine protestantische Kirche im Norden des Landes verübt. Mehrere Menschen starben.
29. April 2019, 15:45 Uhr

Ermordung von Thomas Sankara Afrikas Che Guevara

Vier Jahre lang versuchte Thomas Sankara das westafrikanische Armutsland Burkina Faso zu reformieren. Dann wurde der Revolutionär umgebracht - und zur Legende. Von Hans Hielscher und Christoph Gunkel
15. Oktober 2018, 15:23 Uhr

Afrikas ewige Präsidenten Ich bleib noch ein, zwei Jahrzehnte

Sie kennen alle Tricks - und wenig Skrupel: In Zentralafrika krallen sich die Präsidenten besonders hartnäckig an ihre Chefsessel. Doch wütende Bürger stören immer öfter das präsidiale "Weiter so". Das kann gut enden. Oder blutig. Von Christoph Titz
19. Januar 2016, 10:09 Uhr