40 Jahre Seenotrettung mit der "Cap Anamur": "Dieselben Bilder, dasselbe Drama, so viele Jahre danach"

40 Jahre Seenotrettung mit der "Cap Anamur": "Dieselben Bilder, dasselbe Drama, so viele Jahre danach"

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2019

1979 trat das Rettungsschiff "Cap Anamur" in den Dienst - Tausende Flüchtlinge verdanken den Helfern um Christel und Rupert Neudeck ihr Leben. Hier spricht die Gründerin über Mut und Hass, Böll und Rackete. Ein Interview von Alex Raack mehr...

Härtere Strafen in Italien: Flüchtlingshilfswerk warnt vor Kriminalisierung der Seenotrettung

Härtere Strafen in Italien: Flüchtlingshilfswerk warnt vor Kriminalisierung der Seenotrettung

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2019

Der Fall von "Sea-Watch 3"-Kapitänin Carola Rackete hat das Thema Seenotrettung in den Fokus gerückt. Italien will härtere Strafen gegen Retter verhängen. Das Uno-Flüchtlingshilfswerk sieht das mit Sorge. mehr... Video ]


Italien: Seenotrettern drohen bald härtere Strafen

Italien: Seenotrettern drohen bald härtere Strafen

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2019

Vor wenigen Wochen fuhr "Sea-Watch 3"-Kapitänin Carola Rackete unerlaubt in den Hafen von Lampedusa ein. Um ähnliche Fälle zu verhindern, reagiert Italien mit einer umstrittenen Maßnahme. mehr... Video ]

Verteilung von Flüchtlingen: Salvini wirft Deutschland "Erpressung" vor

Verteilung von Flüchtlingen: Salvini wirft Deutschland "Erpressung" vor

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2019

Im Streit über die Verteilung von geretteten Flüchtlingen hat Matteo Salvini Deutschland scharf attackiert. Grund für die Vorwürfe des italienischen Innenministers soll ein Vorschlag der Bundesregierung sein. mehr... Video ]


Spendenaktion: Böhmermann und Heufer-Umlauf sammeln eine Million Euro für Sea-Watch

Spendenaktion: Böhmermann und Heufer-Umlauf sammeln eine Million Euro für Sea-Watch

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2019

Nach der Festnahme von Carola Rackete riefen Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf zu Spenden für Sea-Watch auf. Nun ging die Sammelaktion der Moderatoren zu Ende - mit einem siebenstelligen Betrag. mehr...

Streit mit der EU: Italien verweigert Migranten die Einreise

Streit mit der EU: Italien verweigert Migranten die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2019

Die italienische Küstenwache hat 135 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet, doch nun sitzen sie im Hafen fest. Denn die Regierung in Rom will sie erst an Land lassen, wenn andere EU-Staaten zur Aufnahme bereit sind. mehr... Video ]


Flüchtlingshelferin: Rackete soll vor Europaabgeordneten sprechen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2019

Mit Dutzenden Flüchtlingen an Bord legte Carola Rackete im Hafen von Lampedusa an - und wurde zur Zielscheibe von Italiens Innenminister Salvini. Die Linksfraktion schlägt die Kapitänin als Rednerin im Europaparlament vor. mehr...

Streit um Sea-Watch-Kapitänin: Salvini pöbelt, Rackete verlässt Italien

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2019

Die Organisation Sea-Watch erklärt, Carola Rackete habe Italien nach ihrer Vernehmung am Donnerstag verlassen. Italiens Innenminister beschimpft die deutsche Kapitänin erneut. mehr...

Nach Vernehmung auf Sizilien: Rackete ruft EU zur Verteilung von Flüchtlingen auf

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Die italienische Staatsanwaltschaft wirft Carola Rackete Beihilfe zu illegaler Einwanderung vor. Nach ihrer Vernehmung äußerte sich die Flüchtlingshelferin nicht zu ihrem Fall - sondern appellierte an die EU. mehr...

Seenotrettung im Mittelmeer: Kapitänin Rackete reist für Verhör nach Sizilien

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Die deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete muss vor der italienischen Staatsanwaltschaft aussagen. In Helsinki haben sich die EU-Innenminister beim Thema Verteilung von Geretteten verhakt. mehr...

Italien: Staatsanwalt geht in Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Italiens Oberstes Gericht prüft den aufgehobenen Hausarrest von Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete. Sie war im Juni unerlaubt mit Migranten an Bord in den Hafen von Lampedusa gefahren. mehr...

Wegen Preis für Carola Rackete: Salvini wirft Frankreich Heuchelei vor

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2019

Paris will „Sea-Watch“-Kapitänin Carola Rackete mit einer Ehrenmedaille auszeichnen. Für Italiens Innenminister Salvini Anlass für eine Attacke gegen das Nachbarland. mehr...

Carola Rackete gegen Italiens Innenminister: Für Salvini die Höchststrafe

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Twitter und Facebook sind für Matteo Salvini wichtige Populismus-Werkzeuge. Diese will „Sea-Watch 3“-Kapitänin Carola Rackete dem italienischen Innenminister mit ihrer Klage nehmen. mehr...

Kapitänin gegen Italiens Innenminister: Rackete verklagt Salvini wegen Anstiftung zu einem Verbrechen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

„Sea-Watch“-Kapitänin Carola Rackete verklagt Matteo Salvini - weil er eine „Botschaft des Hasses“ verbreite. Die italienische Justiz müsse den Twitteraccount des Politikers beschlagnahmen. mehr...

Carola Rackete: „Sea-Watch“-Kapitänin kritisiert deutsche Regierung

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Carola Rackete attackiert in ihrem ersten Interview nach der Freilassung die Regierungen in Berlin und Rom. Besonders scharf kritisiert die Kapitänin im SPIEGEL die Innenminister Seehofer und Salvini. mehr...

Sea-Watch-Kapitänin: Anwalt von Rackete kündigt Verleumdungsklage gegen Salvini an

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Für Matteo Salvini ist Carola Rackete eine Kriminelle. Gegen die Beschimpfungen des italienischen Innenministers will die deutsche Seenotretterin nun allerdings vorgehen. Die Klage soll zum „Signal“ werden. mehr...