Japan: Morddrohungen gegen US-Botschafterin Kennedy

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Die oberste US-Diplomatin in Japan, Caroline Kennedy, erhält Morddrohungen. Die Polizei in Tokio nimmt die Gefahr ernst und hat Ermittlungen aufgenommen. Die Botschafterin ist die Tochter von JFK. mehr...

USA: Caroline Kennedy wird neue Botschafterin in Japan

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2013

Caroline Kennedy wird künftig die Interessen der USA in Tokio vertreten. Die Tochter des ermordeten früheren US-Präsidenten John F. wird neue Botschafterin in Japan. Der Senat votierte einstimmig dafür, doch die Entscheidung war umstritten. mehr...

Nominierung durch Obama: Caroline Kennedy soll Botschafterin in Japan werden

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2013

Sie ist die Tochter des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy und zählt zu den engagiertesten Unterstützern von Barack Obama. Der nominierte Caroline Kennedy jetzt für den Posten des Botschafters in Tokio. mehr...

Personalien: Caroline Bouvier Kennedy

DER SPIEGEL - 26.04.2010

Caroline Bouvier Kennedy veröffentlicht Interviews ihrer 1994 verstorbenen Mutter Jacqueline Kennedy; Caroline Bouvier Kennedy, 52, einziges noch lebendes Kind von Jacqueline und John F. Kennedy, wird ein jahrzehntelang gehütetes Geheimnis lüften.… mehr...

Vatikan: Papst lehnt Caroline Kennedy als US-Botschafterin ab

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2009

Die Suche nach einem neuen US-Botschafter im Vatikan gestaltet sich schwierig. Laut BBC hat der Heilige Stuhl mindestens drei Vorschläge der Obama-Regierung abgelehnt - zuletzt Caroline Kennedy. Grund sind die liberalen Ansichten der Politikerin. mehr...

USA: Prinzessin a. D.

DER SPIEGEL - 02.02.2009

Mit JFKs Tochter wollten die Kennedys an den Clintons vorbei wieder zur mächtigsten Politikerfamilie aufsteigen. Nach nur sieben Wochen endeten Caroline Kennedys Pläne im Desaster. mehr...

Clinton-Nachfolge: Caroline Kennedy zieht Senatsbewerbung zurück

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2009

Sie wäre eine glanzvolle Senatsnachfolgerin von Hillary Clinton gewesen - doch Caroline Kennedy hat abgesagt: Die JFK-Tochter steht nicht mehr für den bisherigen Posten Clintons zur Verfügung, die neue US-Außenministerin wird. Für ihren Rückzug gab Kennedy persönliche Gründe an. mehr...

USA: Stotternde Favoritin

DER SPIEGEL - 05.01.2009

Caroline Kennedy fehlt bei ihrer Bewerbung um New Yorker Senatorenposten die Fortune; Die Eloquenz ihres Vaters John F. Kennedy hat Caroline, 51, offenbar nicht geerbt. Anders als bei ihren umjubelten Wahlkampfauftritten für Barack Obama tappt sie… mehr...

Kritik an Caroline Kennedy: „New York Times“ veröffentlichte gefälschte E-Mail

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2008

Die „New York Times“ ist einer gefälschten E-Mail aufgesessen. Das renommierte Blatt entschuldigte sich für die Veröffentlichung einer angeblichen Kritik des Pariser Bürgermeisters Bertrand Delanoë an den politischen Plänen von Caroline Kennedy. mehr...

Bewerbung für den Senat: „Sweet Caroline“ will die Kennedy-Saga fortschreiben

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2008

Für manche ist es ein modernes Märchen, für andere knallhartes Machtkalkül: Caroline Kennedy, Tochter von JFK, drängt in den US-Senat auf Hillary Clintons alten Posten. Die kühle, clevere Juristin hat gute Aussichten auf Erfolg - aber gerade das Clinton-Lager hat noch Rechnungen mit ihr offen. mehr...