Semenya siegt über 2000 Meter: „Sie reden weiter, ich gewinne weiter“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2019

Caster Semenya wehrt sich weiter gegen Testosteron-Grenzwerte in der Leichtathletik, tritt aber trotzdem vorerst nicht mehr über ihre Paradedisziplin an. In Paris erklärte sie, warum. mehr...

Teilerfolg für Caster Semenya: Gericht ordnet sofortige Aussetzung der Testosteron-Regel an

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2019

Weil sie ein Sportgerichtsurteil nicht akzeptieren wollte, zog Caster Semenya vors Schweizer Bundesgericht. Das hat die umstrittene Regel des Leichtathletik-Weltverbands nun vorerst außer Kraft gesetzt. mehr...

Nach Cas-Entscheidung: Semenya zieht vor Schweizer Bundesgericht

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2019

Sie solle sich einer Hormontherapie unterziehen, möchte sie weiter an Frauenrennen teilnehmen, urteilte der Internationale Sportgerichtshof. Südafrikas Olympiasiegerin Caster Semenya akzeptiert das Urteil nicht. mehr...

Wegen Streit über Testosteronwerte: Semenya wechselt auf die 3000 Meter

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Der Leichtathletik-Weltverband will Caster Semenya zwingen, ihren Testosteronspiegel künstlich zu senken. Um das nicht tun zu müssen, läuft die Leichtathletin ab sofort eine längere Strecke. mehr...

Semenya will keine Medikamente nehmen: „Hell, no!“

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2019

Das jüngste Sportgerichtsurteil gegen die Leichtathletin Caster Semenya ist umstritten: Sie soll mit Medikamenten ihren Testosteronspiegel senken. Sie denkt gar nicht dran. mehr...

Nach dem Urteil des Sportgerichtshofes: Semenya siegt unbeeindruckt in Doha

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Zwei Tage nach dem Urteil des Cas zeigte sich 800-Meter-Superstar Caster Semenya unbelastet von den Schlagzeilen. Die Südafrikanerin siegte in Doha souverän. Künftig jedoch muss sie mit Medikamenten starten. mehr...

Reaktionen aufs Semenya-Urteil: „Du bleibst unser Golden Girl“

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Das Urteil des Sportgerichtshofes zum Fall Caster Semenya hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Für den DLV ist es ein „Bekenntnis zum Frauensport“, Enttäuschung war aus Südafrika zu vernehmen. mehr...

Cas-Entscheidung gegen Caster Semenya: Völlig vermessen

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Der Leichtathletik-Weltverband will die Läuferin Caster Semenya zwingen, ihren Hormonspiegel zu manipulieren - und hat vor Gericht Recht bekommen. Dürfen jetzt Funktionäre entscheiden, wer eine Frau ist und wer nicht? mehr...

Cas-Entscheidung: Semenya verliert Rechtsstreit gegen Leichtathletik-Verband IAAF

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Seit zehn Jahren streitet die Leichtathletik über die Südafrikanerin Caster Semenya. Nun hat der Sportgerichtshof Cas entschieden, dass Mittelstreckenläuferinnen zu hohe Testosteronwerte medizinisch senken müssen. mehr...

Leichtathletikstar Semenya: Sie will nur laufen

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Caster Semenya ist ein Weltstar im Laufsport - und gleichzeitig begleitet sie der Argwohn von Verband und Konkurrenz, Fragen nach ihrem Geschlecht. Über den unwürdigen Streit über ihre hohen Testosteronwerte. mehr...