Chemiefabrik-Brand in Rouen: Sorge wegen Rauchwolke - Regierung verspricht Transparenz

Chemiefabrik-Brand in Rouen: Sorge wegen Rauchwolke - Regierung verspricht Transparenz

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2019

Nach einem Fabrikbrand in Rouen sind viele Bürger besorgt. In der nordfranzösischen Stadt regnete es Rußteilchen und stank. Die Behörden geben jedoch Entwarnung, was die Luftqualität angeht. mehr... Forum ]

Rouen in Nordfrankreich: Großbrand in Chemiefabrik - Bürger sollen zu Hause bleiben

Rouen in Nordfrankreich: Großbrand in Chemiefabrik - Bürger sollen zu Hause bleiben

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2019

Dunkler Rauch über Rouen: In einer Chemiefabrik der nordfranzösischen Stadt ist ein Feuer ausgebrochen. Die Behörden warnten direkte Anwohner, die Schulen wurden geschlossen. mehr...


Prozesse wegen Schmerzmittelkrise: Die große Abrechnung

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2019

Aggressive Werbung für hochgefährliche Produkte: Amerikas Pharmaindustrie flutete den Markt mit Schmerzmitteln - und trägt eine Mitschuld an der Opioid-Krise mit mehr als 400.000 Toten. Jetzt wird die Branche endlich härter rangenommen. mehr...

Unkrautvernichter: Bayer sucht nach Glyphosat-Alternativen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2019

Die Negativschlagzeilen über die Tochter Monsanto belasten Bayer. Nun will der Konzern Milliarden ausgeben, um Alternativen zum Pestizid Glyphosat zu erforschen. An dem Produkt hält er aber fest. mehr...

Pharma-Dynastie Sackler: Der Drogen-Clan

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Amerikas Opioid-Epidemie ist ungebrochen. Hauptursache ist das populäre Schmerzmittel Oxycontin. Jetzt ist die prominente US-Milliardärsfamilie Sackler, die es herstellen lässt, erstmals angeklagt. mehr...

Neues Antifaltenprodukt zugelassen: Botox-Rivale drängt auf den US-Markt

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Für weniger Geld straffere Haut: Botox bekommt einen preiswerteren Konkurrenten aus Kalifornien. Die US-Gesundheitsbehörde hat das Produkt bereits zugelassen. mehr...

Brexit: Deutsche Pharmafirmen melden Einbrechen des Großbritannien-Handels

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Wann und wie genau Großbritannien die EU verlässt, darüber gibt es noch immer keine Klarheit. Die Folgen der Hängepartie sind für Deutschlands Pharmakonzerne allerdings schon sehr real. mehr...

Tarifeinigung: Chemiebeschäftigte bekommen mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

Mehr Lohn und ein „Quantensprung“ beim Urlaubsgeld für die rund 580.000 Chemie-Beschäftigten: Gewerkschaft und Arbeitgeberverband haben sich auf ein neues Tarifpaket geeinigt. mehr...

Millionen-Schmerzensgeld in den USA: Warum das Glyphosat-Urteil kein Beweis für ein Krebsrisiko ist

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Ein Hausmeister soll an Krebs erkrankt sein, weil er über Jahre Glyphosat angewendet hat. So sieht es ein Schwurgericht in den USA. Wissenschaft und Umweltbehörden kommen zu einem anderen Schluss. mehr...

Bayer-Aktie: Wie ein Urteil zehn Milliarden Euro Börsenwert auslöscht

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Weil die Konzerntochter Monsanto 290 Millionen Dollar Schmerzensgeld an einen Hausmeister zahlen soll, stürzt der Kurs der Bayer-Aktie ab. Wie kann das sein? mehr...

Forderungen der US-Wettbewerbshüter: Linde-Fusion mit Praxair könnte scheitern - Aktie bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2018

Mit dem Zusammenschluss von Linde und Praxair würde der weltgrößte Industriegasekonzern entstehen. Doch die US-Kartellbehörde stellt neue Forderungen, die die gesamte Fusion gefährden. Die Aktionäre sind nicht erfreut. mehr...

Verzicht auf Preiserhöhungen: Deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

US-Präsident Trump hat an den Arzneimittelpreisen der Pharmakonzerne scharfe Kritik geäußert. Jetzt knicken auch Merck und Bayer ein. Bis Ende des Jahres wollen sie ihre Preise in den USA nicht erhöhen. mehr...