Waffenfähiges Material: Brenntag verteidigt Chemielieferung nach Syrien

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2019

Die Firma Brenntag hat 2014 potenziell waffentaugliche Chemikalien nach Syrien geliefert - und verteidigt diese Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft will bald entscheiden, ob es Ermittlungen gibt. mehr...

Medienbericht: Waffenfähige Chemikalien sollen aus Deutschland nach Syrien gelangt sein

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2019

Der syrische Machthaber Assad soll bereits Giftgas eingesetzt haben. An der Lieferung von Chemikalien, mit denen der Nervenkampfstoff Sarin hergestellt werden kann, sollen laut einem Bericht deutsche Firmen beteiligt gewesen sein. mehr...

Syrien: Was man über den mutmaßlichen Giftgasangriff weiß - und was nicht

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Die US-Regierung will Hinweise auf eine neue Gasattacke des Assad-Regimes in Syrien haben. Sie droht bereits mit Vergeltung, noch aber fehlen Fotos, Videos oder andere Belege. mehr...

Syrien: USA prüfen Hinweise auf möglichen Chemiewaffeneinsatz

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Das US-Außenministerium hat eigenen Angaben zufolge Hinweise darauf, dass das Assad-Regime vor wenigen Tagen womöglich Chemiewaffen im Nordwesten Syriens eingesetzt hat. mehr...

Russischer Journalist über den Skripal-Giftanschlag: „Die Agenten haben ihren eigenen Dienst diskreditiert“

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2019

Im Fall des Ex-Doppelagenten Skripal sind drei der mutmaßlichen Attentäter als Agenten des Kreml enttarnt - auch dank investigativer Journalisten in Russland. Ein Treffen mit dem Chef des Moskauer Portals „The Insider“. mehr...

Nach Anschlag auf Skripal: Salisbury von Nervengift gereinigt

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2019

Vor fast einem Jahr wurde der russische Ex-Doppelagent Sergej Skripal im britischen Salisbury vergiftet. Nun sind sein Haus und weitere Orte offiziell von dem Nerven-Kampfstoff Nowitschok gesäubert. mehr...

Giftanschlag: Bulgarischer Geheimdienst hat Hinweise auf dritten Skripal-Attentäter

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2019

Die Hinweise auf einen dritten Attentäter im Fall Skripal verdichten sich: Der Mann soll zuvor bereits an einem Anschlag in Bulgarien beteiligt gewesen sein. mehr...

Syrische Staatsmedien: Offenbar mehr als hundert Menschen durch Giftgas in Aleppo verletzt

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2018

Syrische oppositionelle Kämpfer sollen die Stadt Aleppo mit Chemiewaffen angegriffen haben - viele Menschen wurden dabei verletzt. Die Rebellen weisen die Vorwürfe zurück. mehr...

Fall Sergej Skripal: Internetseite nennt Namen eines dritten GRU-Agenten

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf Ex-Agent Skripal wollen Journalisten zwei Verdächtige identifiziert haben. Nun berichtet eine russische Website, dass ein dritter Agent des Militärgeheimdienstes GRU beteiligt gewesen sein soll. mehr...

Fall Skripal: Zweiter Verdächtiger wurde offenbar von Putin ausgezeichnet

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2018

Der zweite Verdächtige im Fall des Giftanschlags auf Ex-Doppelagent Sergej Skripal hat offenbar einen Ehrentitel von Wladimir Putin erhalten. Das berichtet die Recherchegruppe „Bellingcat“. mehr...