Stadtfest in Sachsen: Passanten sollen Neonazi-Angriffe verhindert haben

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Mehr als 20 gewaltbereite Rechtsextreme wollten offenbar ein Stadtfest in Bautzen überfallen. Davon wurden sie rechtzeitig abgehalten - aber nicht von der Polizei. mehr...

Konzert gegen rechts in Chemnitz: Sachsens Verfassungsschutz wegen Jahresbericht in der Kritik

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

„Nicht zu retten“, „Aufgabe nicht verstanden": In den sozialen Medien wird der sächsische Verfassungsschutz wegen der Erwähnung eines Konzerts gegen rechts scharf attackiert. Die Behörde wehrt sich gegen die Vorwürfe. mehr...

Teilen von Chemnitzer Haftbefehl: Polizist aus Baden-Württemberg zu Geldstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Nach dem Tötungsdelikt in Chemnitz war im Internet ein Haftbefehl veröffentlicht worden. Den teilte ein Polizist aus Baden-Württemberg - und machte sich strafbar. mehr...

Oberbürgermeisterin von Chemnitz: Wie holt man eine Stadt aus der rechten Ecke?

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Barbara Ludwig ist seit zwölf Jahren Oberbürgermeisterin von Chemnitz. Die rechtsextremen Aufmärsche im vergangenen Jahr haben sie an Grenzen gebracht. Nun kämpft sie um den Ruf ihrer Stadt. mehr...

Prozess um tödlichen Messerangriff in Chemnitz: Staatsanwalt darf weitermachen

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Im Chemnitzer Prozess um einen tödlichen Messerangriff ist die Verteidigung mit einem Befangenheitsantrag gescheitert. Der Staatsanwalt verstieß einer Sprecherin zufolge nicht gegen die Pflicht zu Objektivität. mehr...

Sportgericht zu Neonazi-Gedenkfeier: Chemnitzer FC muss ein Spiel ohne seine Südtribüne austragen

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Das Gedenken im Stadion des Chemnitzer FC für einen Neonazi hat vor sechs Wochen für große Empörung gesorgt. Das Verbandssportgericht hat jetzt noch mal nachgelegt und die Tribüne der Ultras für ein Spiel gesperrt. mehr...

Prozess um tödlichen Messerangriff in Chemnitz: Polizisten geben Ermittlungspanne zu

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Im Gerichtsverfahren zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz haben zwei Polizeibeamte einen Fehler bei den Ermittlungen offenbart. Es geht um die blutverschmierten Hände des Angeklagten. mehr...

Prozess um Messerstecherei in Chemnitz: Verteidiger fordern Ablösung des Staatsanwalts

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Im Prozess zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz fürchtet die Verteidigung, Staatsanwalt Stefan Butzkies wolle eine „Verurteilung um jeden Preis“. Sie fordert deshalb, den Ankläger abzulösen. mehr...

Prozess um Messerstecherei in Chemnitz: Wie war es wirklich?

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

Im Prozess um die tödliche Messerattacke vom August 2018 hat der wichtigste Zeuge Erinnerungslücken. Das könnte für die Justiz zu einem Problem werden. mehr...

Tödliche Messerattacke in Chemnitz: Zeuge bezeichnet Staatsanwalt als befangen

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

Yousif A. galt als Tatverdächtiger im Fall zum Tod von Daniel Hillig in Chemnitz - nun soll er als Zeuge in dem Prozess aussagen. Das will er jedoch nur tun, wenn der Staatsanwalt nicht im Saal ist. mehr...