Christa Wolf

Sie war eine der großen deutschen Schriftstellerinnen, ihre literarische Laufbahn ist eng mit Entwicklung und Ende der DDR verwoben: Mit berühmt gewordenen Romanen wie "Der geteilte Himmel" und "Kassandra" arbeitete sich Christa Wolf am real existierenden Sozialismus und seinen Nachwirkungen ab. Sie starb 2011 im Alter von 82 Jahren in Berlin.

Alle Beiträge

Seite 1 / 1
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.