RAF-Terrorismus: Der Tag, als Jürgen Ponto starb

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

Sie kamen mit Rosen und Pistolen. Am 30. Juli 1977 wollte die RAF den Bankier Jürgen Ponto entführen - und erschoss ihn. Peter-Jürgen Boock plante die „Aktion Daisy“ mit. Hier spricht er über das schlimmste deutsche Terrorjahr. mehr...

Bundestag: Kein Hausausweis für Ex-RAF-Mann Klar

DER SPIEGEL - 12.03.2016

Kein Bundestagsausweis für Ex-RAF-Terrorist; Der Linken-Abgeordnete Diether Dehm will vorerst keinen Bundestagshausausweis mehr für den Ex-RAF-Terroristen Christian Klar beantragen. Dehm teilte nach eigenen Angaben Bundestagspräsident Norbert… mehr...

Linken-Abgeordneter: Dehm verteidigt Beschäftigung von Ex-RAF-Terrorist Klar

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2016

„Er hat seine Strafe vollständig verbüßt": Linken-Politiker Dehm verteidigt die Zusammenarbeit mit Ex-Terrorist Klar. Der RAF-Mann saß 26 Jahre in Haft, nun betreut er die Website des Abgeordneten. mehr...

Bundestag: Linken-Abgeordneter beschäftigt Ex-RAF-Terroristen Klar

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2016

Einst saß er wegen Mordes im Gefängnis - heute arbeitet er für das Bundestagsbüro von Diether Dehm: Christian Klar. Der frühere RAF-Terrorist kümmert sich offenbar um die Webseite des Linken-Politikers. mehr...

TERRORISMUS: Masche für Masche

DER SPIEGEL - 07.02.2011

Ex-RAF-Terrorist Christian Klar kritisiert einstige Komplizin; Der ehemalige Terrorist Christian Klar beschuldigt eine einstige Komplizin aus der Roten Armee Fraktion (RAF) des Verrats - und präsentiert sich dabei selbst als ungebeugter… mehr...

Bilderstreit mit Ex-RAF-Terrorist: Christian Klar erzielt Punktsieg gegen Springer-Verlag

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2009

Der Springer-Verlag steckt im Streit mit Christian Klar eine weitere Niederlage ein: Der Ex-Terrorist hatte den Abdruck aktueller Fotos per Einstweiliger Verfügung verbieten lassen. Jetzt zog der Medienkonzern seine Berufung gegen diese Entscheidung zurück. Die Auseinandersetzung wird trotzdem weitergehen. mehr...

Bilderstreit: Ex-Terrorist Klar siegt gegen Springer

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2009

Sein Konterfei gehört ihm. Ex-Terrorist Christian Klar hatte gegen Springer-Blätter eine einstweilige Verfügung erwirkt, weil die ihn ohne Erlaubnis auf den Straßen Berlins fotografiert hatten - nach Informationen von SPIEGEL ONLINE hat das Landgericht Berlin den Widerspruch gegen die Entscheidung abgeschmettert. mehr...

Einstweilige Verfügung: Ex-Terrorist Klar geht gegen „Bild“-Zeitung und „B.Z.“ vor

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2009

Mein Konterfei gehört mir! Der jüngst aus der Haft entlassene Ex-Terrorist Christian Klar wehrt sich jetzt juristisch gegen die Berichterstattung über ihn in zwei Springer-Blättern, die ihn auf den Straßen Berlins fotografiert hatten - ohne seine Erlaubnis. mehr...

Berliner Ensemble: Ex-Terrorist Klar sagt Praktikum ab

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2009

Ist nix mit schneller Resozialisierung. Christian Klar wird erst einmal nicht Teil der arbeitenden Bevölkerung. Der Ex-Terrorist sagte sein Praktikum als Bühnentechniker am Berliner Ensemble ab - wegen des drohenden Medienrummels. mehr...

JUSTIZ: Klar sucht Anonymität

DER SPIEGEL - 29.12.2008

Christian Klar will nicht in der Öffentlichkeit erscheinen; Christian Klar, einstiges Mitglied der Roten Armee Fraktion (RAF), hat offenbar keinerlei Interesse, in der Öffentlichkeit zu erscheinen - weder via Fernsehen noch auf andere Weise. Falls… mehr...