Pfeil nach rechts

Christian Sewing

Alle Beiträge

Gerichtsentscheidung Deutsche-Bank-Führung nicht entlastet

Dass der US-Finanzinvestor Cerberus zugleich Aktionär der Deutschen Bank ist und von ihr Beratungshonorare kassiert, ist anderen Anteilseignern ein Ärgernis. Die Doppelrolle hat jetzt ein Nachspiel - für das Management des Konzerns.
25. Oktober 2019, 15:12 Uhr

Deutsche-Bank-Chef Sewing warnt vor Niedrigzinsen

"Die Niedrigzinsen ruinieren das Finanzsystem": Mit markigen Worten hat Deutsche-Bank-Chef Sewing die Geldpolitik der EZB kritisiert. Einer echten Wirtschaftskrise habe sie nichts mehr entgegenzusetzen.
4. September 2019, 18:26 Uhr

Entlassungen bei der Deutschen Bank Small Street

Die radikale Schrumpfkur der Deutschen Bank trifft vor allem New York und das US-Geschäft, das so viele Skandale produziert hat. Der Traum, sich mit den Größten an der Wall Street zu messen, ist geplatzt. Von Marc Pitzke
8. Juli 2019, 12:25 Uhr

Deutsche Bank streicht 18.000 Stellen Der Bruch

Er will Tausende Stellen streichen, die Deutsche Bank soll sich aus dem Aktiengeschäft zurückziehen: Christian Sewing ist in seinen Entscheidungen radikal. Sein Erfolg ist höchst ungewiss. Von Martin Hesse
7. Juli 2019, 18:50 Uhr

Radikaler Umbau Deutsche Bank streicht 18.000 Arbeitsplätze

Seit Tagen wird über einen massiven Stellenabbau bei der Deutschen Bank spekuliert. Nun gab der Konzern bekannt, das Investmentbanking auf ein Minimum zu schrumpfen. Tausende Stellen fallen weg, 7,4 Milliarden Euro kostet der Umbau.
7. Juli 2019, 17:16 Uhr

Hauptversammlung Kalte Küche bei der Deutschen Bank

"Wir sind zu harten Einschnitten bereit", verkündet Deutsche-Bank-Chef Sewing den Aktionären. Vor allem das Investmentbanking dürfte geschrumpft werden. Die Frage ist nur: Reicht die Zeit noch für eine Wende? Von Tim Bartz
23. Mai 2019, 16:22 Uhr