Christian Ulmen über Verschwörungstheorien: „Ich kann das irgendwie nachvollziehen“

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2019

Was, wenn die Mondlandung nur ein großer Fake gewesen wäre? Die Faszination, die von dieser Verschwörungstheorie ausgeht, findet Christian Ulmen nachvollziehbar. Viel weiter reicht seine Empathie aber nicht. mehr...

Dritte Staffel „Jerks"auf Joyn: Saure Drops

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2019

An diesem Dienstag geht der Streamingdienst Joyn an den Start. Als Köderangebot gibt es die dritte Staffel „Jerks“, in der Christian Ulmen und Fahri Yardim mal wieder den Humor weit über die Schmerzgrenze treiben. mehr...

Christian Ulmen: „Ich bin im Auto ein sehr zorniger, alter Mann“

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2019

Pöbeln und dicht auffahren: Wenn Christian Ulmen sich über andere Autofahrer ärgert, reagiert er offenbar wenig diplomatisch. Ehefrau Collien Ulmen-Fernandes ist davon nicht begeistert. mehr...

Vulgärkulinarischer Weimar-„Tatort“: Die Welt ist eine Kartoffel

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Wer gehört zusammen wie Soß und Kloß? Nora Tschirner und Christian Ulmen ermitteln für den Weimar-„Tatort“ in der Kartoffelteigmanufaktur - Küchenpsychologie und Küchenpoesie der rustikalen Art. mehr...

Christian Ulmen und Fahri Yardim: Comedy „Jerks“ bekommt dritte Staffel

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2018

Es geht um diverse Körperflüssigkeiten, um Sex - und um riesige Fettnäpfchen: Die Comedy-Show „Jerks“ mit Christian Ulmen und Fahri Yardim lässt keine Peinlichkeit aus. Jetzt wurde die Serie verlängert. mehr...

Christian Ulmen in „Jerks“: „Die Aufgabe war: Hosen runter!“

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Männliche Sexualität als gefährlich komisches Geschwulst aus Kopfkino und körperlicher Bedürftigkeit: Christian Ulmen erklärt seine neue Serie „Jerks“. mehr...

Kritik an Weimar-„Tatort“: Christian Ulmen entschuldigt sich für schlechten Ton

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

War der Fernseher zu leise? Oder das Hörgerät falsch eingestellt? Nein: Der Ton beim Neujahr-„Tatort“ mit Christian Ulmen und Nora Tschirner war einfach schlecht. Dafür gibt es jetzt reuige Worte - und ein Versprechen. mehr...

Neujahr-„Tatort“ mit Christian Ulmen: Wuschig in Weimar

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

„Mein lieber Spitz!“ In ihrem zweiten „Tatort“ ermitteln Christian Ulmen und Nora Tschirner in Sachen Mord, Frauentausch und Beischlafschleicherei. Sehr komisch. mehr...

Christian Ulmen über seine Web-Strategie: „Das alte Modell wird immer zäher“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Christian Ulmen, bekannt als Schauspieler, produziert Fernseh-Sendungen speziell fürs Netz. Im Gespräch berichtet er von veränderten Sehgewohnheiten, neuen Finanzierungsmodellen und wie es ist, mit den Eltern auf Facebook befreundet zu sein. mehr...

Weimar-„Tatort“ mit Ulmen und Tschirner: Leckomio!

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2013

Bratwurst, Goethe, Schiller: Obwohl die Handlung des Weimarer „Tatort“ wirkt, als sei sie vom Tourismusverband erdacht, trumpfen Nora Tschirner und Christian Ulmen mit schön schnarrenden Dialogen auf. Es ist der erste erträgliche MDR-Krimi seit langer Zeit. mehr...