CSU-Politikerin: Wie Haderthauer bei der Steuer getrickst haben soll

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2015

Ihr Mann muss wegen der Modellbau-Affäre vor Gericht, Ex-CSU-Ministerin Haderthauer kommt juristisch mit einem blauen Auge davon. Dennoch war sie der Staatsanwaltschaft zufolge an einem mutmaßlichen Steuertrick beteiligt. mehr...

Modellauto-Affäre: Staatsanwaltschaft klagt Haderthauer-Ehemann an

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Die sogenannte Modellauto-Affäre geht in die nächste Runde: Die Staatsanwaltschaft in München hat den Ehemann der früheren bayerischen Staatskanzleichefin Christine Haderthauer angeklagt. mehr...

Modellauto-Affäre: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Haderthauer ein

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Wegen Betrugsvorwürfen und angeblicher Steuerhinterziehung musste sie als bayerische Staatskanzleichefin zurücktreten. Jetzt wird nicht mehr gegen Christine Haderthauer ermittelt. Einen Strafbefehl akzeptierte die CSU-Politikerin aber. mehr...

Fall Haderthauer: Der Dreifachmörder und die wertvollen Modellautos

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

Im bayerischen Untersuchungsausschuss zur Affäre um die frühere Staatskanzleichefin Haderthauer sagte jetzt ein wichtiger Zeuge aus. Die CSU-Politikerin und ihr Ehemann kamen bei seinen Schilderungen nicht sonderlich gut weg. mehr...

Affäre in Bayern: Verdacht der Steuerhinterziehung gegen Haderthauer

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Der Fall Haderthauer weitet sich möglicherweise aus. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, wird gegen die CSU-Politikerin wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt. mehr...

Rücktritt wegen Modellbau-Affäre: Spät, später, Haderthauer

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Christine Haderthauer tritt zurück. Das ist wenig überraschend. Erstaunlich nur, dass die CSU-Politikerin so lange für diesen Schritt gebraucht hat - denn untragbar war sie schon sehr, sehr lange. mehr...

Haderthauer-Rücktritt im Wortlaut: „Brauche Kraft und Konzentration“

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Sofortiger Rücktritt, Klärung aller juristischer Fragen: Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer hat die Konsequenzen aus der Modellbau-Affäre gezogen. Die Erklärung der CSU-Politikerin im Wortlaut. mehr...

Modellbau-Affäre: CSU-Politikerin Haderthauer tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Christine Haderthauer, Chefin der bayerischen Staatskanzlei, tritt zurück. Die CSU-Politikerin stand wegen Geschäften mit Modellautos unter Druck. mehr...

Modellbau-Affäre: SPD erhöht Druck auf Haderthauer

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

War Christine Haderthauer auch in ihrer Zeit als Ministerin in Bayern Gesellschafterin der Firma, die umstrittene Geschäfte mit psychisch kranken Straftätern machte? Zu diesem Ergebnis kommen juristische Gutachten, die die SPD in Auftrag gegeben hat. mehr...

Haderthauers Modellauto-Affäre: Opposition fordert Sondersitzung des Parlaments

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Die Opposition im bayerischen Landtag erhöht in der Causa Haderthauer den Druck. SPD, Grüne und Freie Wähler wollen in der Affäre um die Staatskanzleichefin eine Sondersitzung des Parlaments erzwingen. Ministerpräsident Seehofer reagierte gelassen. mehr...