Thüringen: Lieberknecht verzichtet auf Kampfkandidatur gegen Ramelow

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Die Thüringer CDU will einen eigenen Kandidaten aufstellen, um den Linken Bodo Ramelow als neuen Ministerpräsidenten zu verhindern. Doch Christine Lieberknecht wird es nicht. Sie zieht sich auch aus der Parteispitze zurück. mehr...

Koalitionspoker in Erfurt: Lieberknecht schließt Neuwahlen in Thüringen aus

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Wahlsiegerin Christine Lieberknecht wird mangels Bündnispartner wohl nicht als Ministerpräsidentin in Thüringen wiedergewählt - und hofft trotzdem weiterzuregieren: Sollte Rot-Rot-Grün-Scheitern, bleibe sie geschäftsführend im Amt. mehr...

CDU-Niederlage in Thüringen: Parteikollegen drängen Lieberknecht zum Rückzug

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Sie hatte mit der CDU die Wahlen in Thüringen gewonnen, mangels Koalitionspartner kann Christine Lieberknecht aber wohl nicht weiterregieren. Nun üben Parteikollegen Druck auf Lieberknecht aus, den CDU-Landesvorsitz aufzugeben. mehr...

Koalitionspoker in Thüringen: Ramelow will SPD zu Rot-Rot-Grün verführen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Enger geht es kaum: In Thüringen haben CDU und SPD sowie Rot-Rot-Grün eine knappe Mehrheit. Linken-Spitzenmann Ramelow und CDU-Ministerpräsidentin Lieberknecht lassen sich als Sieger feiern. Wer freut sich zu früh? mehr...

Landtagswahl in Thüringen: Lieberknecht gewinnt, muss aber Rot-Rot-Grün fürchten

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Die CDU bleibt in Thüringen stärkste Partei, gefolgt von der Linken. Dennoch muss Ministerpräsidentin Lieberknecht um die Fortführung ihrer schwarz-roten Koalition bangen - auch Rot-Rot-Grün wäre den Hochrechnungen zufolge drin. mehr...

Bundesbank: CDU-Kandidat fällt als Vorstand durch

DER SPIEGEL - 14.07.2014

CDU-Kandidat Beermann scheitert mit Kandidatur für Bundesbank-Vorstand; Die SPD hat die Wahl des Chefs der Dresdner Staatskanzlei, Johannes Beermann (CDU), zum Vorstand der Bundesbank verhindert. Das Vorschlagsrecht für den Posten liegt bei Sachsen… mehr...

CDU: Streiten oder schweigen?

DER SPIEGEL - 19.05.2014

CDU streitet über Umgang mit der AfD; In der CDU ist ein offener Streit über den richtigen Umgang mit der Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) ausgebrochen. CDU-Generalsekretär Peter Tauber warnte in der Präsidiumssitzung am… mehr...

Münchhausen-Check: Der Bundesrat und die „Würde der Kinder“

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2014

Ministerpräsidentin Lieberknecht kündigt eine Initiative im Bundesrat an: Die Politik müsse „alles Erdenkliche“ tun, „um die Würde von Kindern zu schützen“. Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Faktencheck: Was sind Missbrauchsopfer den Ländern wirklich wert? mehr...

Pensionsaffäre in Thüringen: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Lieberknecht ein

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Christine Lieberknecht kann aufatmen: Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat das Ermittlungsverfahren gegen die thüringische Ministerpräsidentin eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht dafür, dass die CDU-Politikerin ihren Staatssekretär unberechtigt in den Ruhestand versetzt habe. mehr...

Landtagswahl 2014: SPD nominiert Taubert als Spitzenkandidatin in Thüringen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Zwei Frauen bewerben sich um die Thüringer Staatskanzlei: Die SPD schickt Sozialministerin Heike Taubert als Herausforderin von CDU-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ins Rennen. Die Landtagswahl soll im September stattfinden. mehr...