Corbis

Entdecker Amerikas

Christoph Columbus und seine Ent­deckung Amerikas stehen am Beginn eines neuen Zeitalters: In spanischen Diensten wollte der Genueser mit seiner Flotte den See­weg von Europa nach Indien finden - und stieß dabei 1492 auf die Karibischen Inseln. Die Nachricht von der Existenz einer "Neuen Welt" wurde zu einem Wendepunkt der Weltgeschichte.

Wieder im Vatikan: USA geben geklauten Columbus-Brief zurück

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

1493 berichtete Christoph Columbus per Brief Spaniens Herrscherpaar von der Neuen Welt. Eine handgefertigte Kopie lag angeblich im Vatikan. Tatsächlich war es eine Fälschung, das Original lag in den USA - bis jetzt. mehr...

Türkei: Erdogan will muslimische Entdeckung Amerikas in Schulbüchern sehen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Der türkische Präsident geht mit einer eigenwilligen Version der Weltgeschichte hausieren: Nicht Columbus habe Amerika entdeckt - sondern Muslime. Geht es nach Erdogan, sollen sogar Schulbücher entsprechend geändert werden. mehr...

Geschichtsunterricht bei Erdogan: „Muslime entdeckten Amerika, nicht Kolumbus“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Kolumbus soll Amerika entdeckt haben? Ach was, wagemutige Muslime waren schon im Jahr 1178 da, erklärte der türkische Präsident Erdogan im Fernsehen, dafür gebe es eindeutige Beweise - im Logbuch des Kolumbus. mehr...

Archäologie: Schlamassel im Sand

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Ein US-Taucher behauptet, das Flaggschiff von Christoph Kolumbus entdeckt zu haben. Doch seine Theorie weckt einige Zweifel. mehr...

Christoph Columbus' Schiff: Taucher finden offenbar Wrack der „Santa Maria“

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Es ist eines der berühmtesten Schiffe der Geschichte: Vor der Küste Haitis wollen Taucher das Wrack von Christoph Columbus' Flaggschiff „Santa Maria“ gefunden haben. Die Angaben der Entdecker scheinen plausibel. mehr...

GESCHICHTE: Der Kreis des Kolumbus

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Mit der Entdeckung Amerikas begann die Globalisierung von Tieren, Pflanzen und Mikroben. Kartoffeln, Vogelkot und Gummi aus Südamerika prägten das Schicksal Europas. mehr...

KLIMA: Löste Columbus die Kleine Eiszeit aus?

DER SPIEGEL - 24.10.2011

Führte die Ausrottung der Indianer zur Kleinen Eiszeit?; Als Christoph Columbus Amerika erreichte, könnte er ungewollt den Startschuss für die sogenannte Kleine Eiszeit gegeben haben. Diese Theorie hat der US-Geochemiker Richard Nevle jetzt auf dem… mehr...

Gold und Sklaven

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.09.2009

Wenige Männer haben den Lauf der Welt so verändert wie Christoph Columbus. Inzwischen wissen Forscher ziemlich genau, wie er 1492 Amerika erreichte: Entscheidende Rollen spielten tote Indianer, ein Sklavenhändler - und eine geheime Seekarte. Von CLEMENS HÖGES mehr...

ARCHÄOLOGIE: Frauen an Bord?

DER SPIEGEL - 16.03.2009

La Isabela: Archäologen finden bei Ausgrabungen auch weibliche Skelette; Neue Ausgrabungen in La Isabela, der ersten europäischen Siedlung in der Neuen Welt, haben einem Team von dominikanischen, italienischen und mexikanischen Archäologen eine… mehr...

Historiker-These: Columbus hieß eigentlich Pedro Scotto

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2009

Wer war Christoph Columbus? Ein spanischer Historiker stellt das vorherrschende Bild des Seefahrers in Frage und glaubt, dass der Amerika-Entdecker in Wahrheit Pedro Scotto hieß. Er soll auch nicht Sohn eines Webers aus Genua sein, sondern schottische Vorfahren haben. mehr...