Pfeil nach rechts

Christopher Street Day

Alle Beiträge

Liberale vs. Reaktionäre beim CSD Sachsen ringt um seine Seele

In Pirna in Sachsen fand lange der kleinste Christopher Street Day Deutschlands statt. Doch inzwischen kommen mehr als 2000 Menschen - je größer er wurde, desto mehr macht die AfD Stimmung gegen Homosexuelle. Mit ersten Folgen. Von Muriel Kalisch
6. Juli 2019, 17:26 Uhr

Türkische LGBTI-Aktivistin Sevval Kilic "Aufgeben? Niemals!"

Türkische Behörden haben sämtliche öffentliche Auftritte von Lesben, Schwulen und Transgender in Ankara verboten. Nun formiert sich Protest. LGBTI-Aktivisten wie Sevval Kilic kämpfen mit Erfolg für eine offene Gesellschaft. Von Maximilian Popp
21. November 2017, 16:29 Uhr

CSD in Berlin Mit Conchita durch Charlottenburg

Schrill, bunt und sehr freizügig: Es ist Christopher Street Day in Berlin. Tausende demonstrierten für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben, zeigten viel nackte Haut und ihre Verehrung für Conchita Wurst.
21. Juni 2014, 19:05 Uhr

Christopher Street Day in Berlin Putin in Pink

Putin als Diva mit rosa Lidschatten und ein Verbot für CDU-Wagen: Beim Christopher Street Day in Berlin waren viele Demonstranten freizügig gekleidet, dafür ordentlich mit politischen Botschaften bepackt. Tausende demonstrierten für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben.
22. Juni 2013, 17:00 Uhr

Gewalt gegen Homosexuelle Überfälle verunsichern New Yorks Schwulenszene

In New York häufen sich Übergriffe auf Homosexuelle, die Szene ist besorgt. Im Greenwich Village, der Geburtsstätte der US-Schwulenbewegung, wurde nun sogar ein Mann auf offener Straße erschossen. Aktivisten fürchten, dass Unverbesserliche mit Gewalt die Liberalisierung im Land abwürgen wollen. Von Marc Pitzke
23. Mai 2013, 17:08 Uhr

Christopher Street Day in Köln Die Brautschau

In Köln haben Hunderttausende Schwule und Lesben den Christopher Street Day gefeiert. Eigentlich sollte dabei die rechtliche Gleichstellung von homosexuellen Paaren im Mittelpunkt stehen. Doch am Ende wurde es schlicht eine große Party.
8. Juli 2012, 22:40 Uhr

CSD in Berlin Regenbogen-Protest vor russischer Botschaft

Sie zogen von Kreuzberg zum Brandenburger Tor: In Berlin haben Tausende Homosexuelle den Christopher Street Day gefeiert. Die Parade war so politisch wie lange nicht - was vor allem vor der russischen Botschaft zu beobachten war.
23. Juni 2012, 18:38 Uhr

CSD in Köln Jecken in Lack, Leder und Lametta

Zwischen Politkundgebung, Verkaufsveranstaltung und Rollenspielchen: Beim 20. Christopher Street Day in Köln mischte mal wieder sich kommerzielles Kalkül mit sexuellem Freigeist. Unter den Zuschauern befand sich auch Politprominenz.
3. Juli 2011, 19:29 Uhr