Nach Niederlage vor Gericht: Pechstein sagt kurzfristig Starts bei Heim-WM ab

Nach Niederlage vor Gericht: Pechstein sagt kurzfristig Starts bei Heim-WM ab

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Die Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften haben ohne Claudia Pechstein begonnen. Nachdem sie vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte abgewiesen worden war, verzichtete die 46-Jährige auf das Rennen über 3000 Meter. mehr... Forum ]

Nach Niederlage vor Gericht: Pechstein sagt kurzfristig Starts bei Heim-WM ab

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Die Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften haben ohne Claudia Pechstein begonnen. Nachdem sie vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte abgewiesen worden war, verzichtete die 46-Jährige auf das Rennen über 3000 Meter. mehr...

Eisschnelllauf: Europäischer Gerichtshof weist Pechsteins Beschwerde endgültig zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Claudia Pechstein hat ihren jahrelangen Kampf gegen eine Dopingsperre auf europäischer Ebene verloren. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies ihre Beschwerde wegen angeblich fehlender Unabhängigkeit zurück. mehr...

Eisschnelllauf: Pechstein schafft es auch mit 46 noch unter die Besten

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2018

Claudia Pechstein und kein Ende: Jetzt macht die streitbare 46-Jährige auch wieder sportliche Schlagzeilen. Beim Eisschnelllauf-Weltcup auf der einzigen Freiluftbahn der Saison läuft sie in die Top Ten. mehr...

Rekord-Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: „Es ist etwas Besonderes, wenn man Geschichte schreibt“

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2018

Claudia Pechstein hat ihren 37. Titel bei Deutschen Meisterschaften im Eisschnelllaufen gewonnen. Das ist Rekord. Dabei konnte sie kurz vor den Wettkämpfen vor Rückenschmerzen kaum laufen. mehr...

Pechstein gegen den Cas: Der ewige Sprint

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet am Dienstag, ob Sportrichter des Cas über Sportler urteilen dürfen. Eisschnellläuferin Claudia Pechstein könnte mit ihrer Klage die Sportwelt verändern. mehr...

Claudia Pechstein: Dann eben 2022

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein verpasst ihre zehnte Olympiamedaille, und bei der Dopingkontrolle gibt es Ärger. Egal: Die 45-Jährige macht einfach weiter - bei den nächsten Spielen will sie wieder dabei sein. mehr...

Olympia 2018: Pechstein wird Achte über 5000 Meter

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Es hat nicht für ihre zehnte Olympiamedaille gereicht: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist über 5000 Meter auf Rang acht gelandet. Gold gewann die 23 Jahre jüngere Esmee Visser. mehr...

Eisschnelllauf-Star: Pechstein verpasst zehnte Medaille bei Olympischen Spielen

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2018

Sie ist bereits die erfolgreichste deutsche Olympionikin der Geschichte, eine weitere Medaille blieb Claudia Pechstein über 3000 Meter aber verwehrt. Nun hofft sie auf einen Erfolg auf ihrer Paradestrecke. mehr...

Eisschnelllauf-Star Pechstein: Polarisieren bis zur Rente

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Claudia Pechstein steht vor ihren siebten Olympischen Spielen. Sportlich ist die fast 46-Jährige ein Phänomen. Ob die Eisschnellläuferin bei der Eröffnungsfeier die Fahne tragen soll, ist dennoch umstritten. mehr...

Eisschnelllauf: Pechstein steht zum 115. Mal auf dem Podium

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Die deutschen Eisschnellläufer sind in der Olympiasaison bisher in glänzender Verfassung. Claudia Pechstein, Patrick Beckert und Moritz Gaisreiter liefen auf Podestplätze. mehr...