Rassismusaffäre: DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung im Fall Tönnies

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2019

Der DFB braucht noch mehr Zeit: Die Ethikkommission hat die Entscheidung in der Rassismusaffäre um Schalke-Boss Clemens Tönnies vertagt - und will noch weitere Informationen einholen. mehr...

Rassismus-Vorwürfe: Tönnies, Wurst und Wahn

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2019

Sommermärchen 2019: Clemens Tönnies hat das Edelste in den Deutschen geweckt. Den Rassismus, über den sich so viele empören, schöpfen manche aus sich selbst. So viel Moral war selten. mehr...

Fall Tönnies: Rassismus lässt sich abtrainieren

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2019

Ist Clemens Tönnies ein Rassist? Er würde das wohl bestreiten. Tatsächlich sehen sich die allermeisten von uns nicht als Rassisten, haben aber rassistische Denkmuster verinnerlicht. Sie loszuwerden ist eine lebenslange Aufgabe. mehr...

„Er wird ja regelrecht geschlachtet“: Tönnies erhält Beistand aus der Bundesliga

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2019

Reaktionen aus der Bundesliga auf die rassistischen Äußerungen von Clemens Tönnies waren bisher rar. Nun stellten sich mehrere Offizielle gegen die Kritik am Schalke-Boss. mehr...

Nach rassistischen Äußerungen: Schalke-Fans zeigen Tönnies die Rote Karte

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2019

Die Anhänger des FC Schalke 04 haben vor dem Spiel in Drochtersen ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt - und gegen ihren Aufsichtsratschef Clemens Tönnies. mehr...

Rassismus: Wie sich Eliten selbst entlarven - die Tönnies-Signatur

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2019

Nach einer rassistischen Äußerung entschuldigte sich Clemens Tönnies bei Schalke 04 - aber nicht bei den Betroffenen. Der Fall und die Nicht-Reaktionen auf ihn zeigen, wie Herreneliten zur Normalisierung von Menschenfeindlichkeit beitragen. mehr...

Starkoch Müller: „Tönnies hat das Gedankengut vieler ausgedrückt“

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2019

Die Aussagen seien „entlarvend": Sternekoch Nelson Müller findet es gut, dass über die rassistischen Äußerungen diskutiert wird - und empfiehlt eine Weiterbildung für Schalke-Boss Tönnies. mehr...

Nach Diskussion um Tönnies-Aussagen: Früherer Fernsehkommissar Huber verlässt CDU

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2019

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber tritt aus der CDU aus. Grund dafür sei, dass der Afrikabeauftragte der Kanzlerin „rassistisch motivierte Kommunikation“ von Schalke-Boss Clemens Tönnies relativiert habe. mehr...

Entscheidung des S04-Ehrenrates: Schalkes milder Umgang mit Tönnies stößt auf Kritik

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2019

Drei Monate lässt Schalke-Boss Clemens Tönnies sein Amt ruhen - das ist der Sportausschussvorsitzenden im Bundestag zu wenig. Der DFB will sich in der kommenden Woche mit dem Fall befassen. mehr...

Schiedsspruch zu Tönnies: Die verlorene Ehre des FC Schalke 04

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2019

Clemens Tönnies lässt sein Amt als Aufsichtsratsboss beim FC Schalke 04 für drei Monate ruhen. Dieser Schiedsspruch ist ein Rückschlag für die Bemühungen, Rassismus aus dem Fußball zu entfernen. mehr...