Scheidende First Lady Daniela Schadt: „Da habe ich geweint“

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Und plötzlich sind fünf Jahre vorbei. Daniela Schadt blickt zurück auf ihre Zeit als First Lady - welche Momente sie bewegt haben und was manchmal surreal war. mehr...

Lebensgefährtin des Bundespräsidenten: Daniela Schadt will nicht in ihren alten Beruf zurück

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

Wenn Joachim Gauck das Schloss Bellevue verlässt, dann endet für Daniela Schadt auch die Zeit als Deutschlands „First Lady“. Eine Rückkehr in den Journalismus schließt die 56-Jährige aus. mehr...

Personalien: Rauch ohne Feuer

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Posieren von Bundespräsident Gauck vor Sponsorenwand ruft Berliner „Forum Rauchfrei“ auf den Plan; Am 21. November hatte sich Joachim Gauck,74, zusammen mit Daniela Schadt, 54, auf dem Bundespresseball ablichten lassen. Die… mehr...

Die drei First Ladys

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Wie die Frauen Bundespräsident Joachim Gauck umgarnen mehr...

Gauck-Partnerin Daniela Schadt: Natürlich First Lady

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2013

Daniela Schadt kommt ganz gut ohne Tamtam aus: Die Partnerin von Joachim Gauck prägt ein anderes Bild des „First Lady“-Jobs als ihre Vorgängerin. Bei einem Äthiopien-Besuch sind die Gastgeber von ihr begeistert - von kleinen Irritationen abgesehen. mehr...

FIRST LADY: Wider den Weihrauch

DER SPIEGEL - 04.06.2012

25 Jahre lang kommentierte Daniela Schadt als Journalistin die große Politik. Nun fliegt sie mit Präsident Gauck durch die Welt - und hilft ihm, nicht abzuheben. mehr...

Nächste First Lady: Daniela wer?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2012

Auch sie hat nun Gewissheit: Mit der Wahl von Joachim Gauck zum Bundespräsidenten ist seine Partnerin Daniela Schadt Deutschlands First Lady. Dafür gibt sie ein erfolgreiches Berufsleben als Journalistin auf. mehr...

Daniela Schadt: Gaucks First Lady gibt Job auf

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2012

Daniela Schadt kommentierte als Journalistin die Innenpolitik, nun ist sie als Frau an der Seite des künftigen Bundespräsidenten selbst in den Fokus der Kollegen gerückt: Joachim Gaucks Lebensgefährtin hängt ihren Job deshalb an den Nagel. mehr...

Heiratsdebatte um Gauck: Muss ein Bundespräsident den Trauschein haben?

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2012

Ein CSU-Mann stichelt gegen die wilde Ehe von Joachim Gauck und Freundin Daniela Schadt - prompt setzt es scharfe Kritik. Außenminister Westerwelle nennt die Debatte „stillos“. Wolfgang Thierse rät zur Gelassenheit: „Ich würde daraus keine Staatsaffäre machen.“ mehr...

Wilde Ehe im Schloss Bellevue: CSU-Politiker empfiehlt Gauck zu heiraten

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2012

Seit zwölf Jahren sind Joachim Gauck und Daniela Schadt ein Paar - ohne Trauschein. Der Präsidentschaftskandidat lebt zwar getrennt von seiner Ehefrau, geschieden ist er aber nicht. Das sorgt für Unmut: CSU-Familienpolitiker Norbert Geis fordert Gauck auf, seine Lebensverhältnisse zu ordnen. mehr...