Rüstungswettlauf: US-Geheimdienst warnt vor Chinas neuer Militärtechnologie

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

China verfügt dem US-Militärgeheimdienst zufolge über einige der fortschrittlichsten Waffensysteme der Welt. Die wachsenden Kapazitäten sollen demnach auch Taiwan einschüchtern. mehr...

Landesverrat: Früherer US-Geheimdienstoffizier wegen Spionageverdacht verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Er spricht Mandarin, arbeitete für den US-Militärgeheimdienst und soll als Spion für China gearbeitet haben - für viele hunderttausend Dollar. Nun haben die US-Behörden den Mann festgenommen. mehr...

DIA-Dokument: Das Märchen vom US-Masterplan für den „Islamischen Staat“

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2015

Haben die USA den Aufstieg des „Islamischen Staats“ gefördert? Ein Papier des US-Militärgeheimdienstes DIA soll das beweisen. Doch das Dokument belegt vor allem Heuchelei und Versagen der US-Regierung. mehr...

Rechtfertigung: US-Geheimdienste wollen Krim-Krise nicht verschlafen haben

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Harscher Kritik müssen sich die US-Geheimdienste derzeit in der Heimat erwehren. Man habe die Krise auf der Krim kolossal falsch eingeschätzt, so der Vorwurf unter anderem von Senator John McCain. Nun wehren sich Nachrichtendienste: Schon weit vor der Eskalation sei gewarnt worden. mehr...

Geheimdienst DIA: Pentagon will Auslandsspionage massiv ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2012

Die USA wollen ihre Auslandsspionage massiv erweitern. Der Militärgeheimdienst DIA, der über mehr als 16.500 Mitarbeiter verfügt, soll in den nächsten fünf Jahren Hunderte Agenten in alle Welt ausschwärmen lassen. mehr...

RECHTSTERRORISMUS: Gefälschter Geheimdienstbericht?

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Geheimdienstbericht über zwei Zeugen bei der Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn gilt als Fälschung; Die Ermittlungsbehörden halten einen Vorwurf für ausgeräumt, der Ende vergangenen Jahres für bundesweites Aufsehen gesorgt… mehr...

Geschwärzte Banalitäten: Die übermotivierten Zensoren vom Pentagon

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2010

Nachdem das Pentagon sein Buch gesichtet hatte, waren 250 Seiten geschwärzt. Dabei hatte Geheimdienstmann Anthony Shaffer in den Memoiren über seine Zeit in Afghanistan nicht mehr erzählt als die meisten Berichterstatter. Die Geschichte einer Geschichte, die nicht erzählt werden durfte. mehr...

GEHEIMDIENSTE: Aktion Glasnost

DER SPIEGEL - 25.02.2006

Ein Bericht des Kanzleramts legt Details der Operationen deutscher Sicherheitsbehörden offen - die Regierungskoalition sieht die Dienste entlastet. mehr...

GEHEIMDIENSTE: Großes Verlangen

DER SPIEGEL - 30.01.2006

Die Untersuchung des BND-Einsatzes im Irak zeigt, wie sehr sich US-Geheime für die Erkenntnisse der deutschen Agenten in Bagdad interessierten. mehr...

BND-AFFÄRE: Blick in die Grauzone

DER SPIEGEL - 23.01.2006

Die Bundesregierung will den von der Opposition geplanten Untersuchungsausschuss zu deutschen Geheimoperationen im Irak und im Anti-Terror-Kampf mit politischen Zugeständnissen verhindern - sie fürchtet, das Gremium könnte zum Tribunal gegen die Dienste werden. mehr...