25 Jahre Völkermord in Ruanda: Das Sterben hat nie aufgehört

25 Jahre Völkermord in Ruanda: Das Sterben hat nie aufgehört

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2019

Mindestens 800.000 Menschen kamen im Genozid in Ruanda um - vor einem Vierteljahrhundert. Das 100-Tage-Gemetzel aber war kein abgeschlossenes Verbrechen. Es folgten Kriege mit Millionen Opfern. Von Christoph Titz mehr...

25 Jahre Völkermord in Ruanda: Das Sterben hat nie aufgehört

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2019

Mindestens 800.000 Menschen kamen im Genozid in Ruanda um - vor einem Vierteljahrhundert. Das 100-Tage-Gemetzel aber war kein abgeschlossenes Verbrechen. Es folgten Kriege mit Millionen Opfern. mehr...

Gefährliches Virus: Mehr als 600 Ebola-Tote im Kongo

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Die WHO hofft, die Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo bald in den Griff zu bekommen. Mittlerweile sind in dem Land bereits mehr als 600 Menschen an den Folgen der Krankheit gestorben. mehr...

Unglück im Kongo: Güterzug entgleist - 34 blinde Passagiere sterben

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Bei einem Eisenbahnunglück in der Demokratischen Republik Kongo sind mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 80 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. mehr...

Kongo: Ebola-Behandlungszentren angegriffen und niedergebrannt

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

Mehr als 500 Menschen sind im Kongo an Ebola gestorben, jetzt erschweren zwei Angriffe auf Behandlungszentren den Kampf gegen die Epidemie. Mehrere Patienten werden vermisst. mehr...

Kongos neuer Staatschef Tshisekedi: Präsident Zweifel

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Félix Tshisekedi ist neuer Präsident des Kongo - trotz erheblichen Betrugsverdachts. Direkt nach seiner Vereidigung ereilte ihn ein Schwächeanfall. Und auch an seiner politischen Stärke gibt es Zweifel. mehr...

Kongo: Tshisekedi als Präsident vereidigt

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Der Machtwechsel ist historisch, die Wahl war umstritten: Félix Tshisekedi ist im Kongo als Präsident vereidigt worden. Bei seiner Antrittsrede erlitt er einen Schwächeanfall. mehr...

Trotz Vorwürfen des Wahlbetrugs im Kongo: Verfassungsgericht erklärt Tshisekedi zum Sieger

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

Die Präsidentschaftswahl im Kongo wurde Kritikern zufolge manipuliert. Das Verfassungsgericht hat nun eine Entscheidung getroffen, die Proteste auslösen dürfte. mehr...

Ebola im Krisengebiet Kongo: Wenn Infizierte vor Rebellen fliehen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

In der Demokratischen Republik Kongo brennen Milizen Häuser nieder und töten Zivilisten. Gleichzeitig breitet sich Ebola aus. Annie Fakundaye muss ihren Sohn in Quarantäne schicken - und kämpft gegen Vorurteile gegen die Impfung. mehr...

Kongo: Medien sehen Betrug bei Präsidentschaftswahl bestätigt

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Internationale Medien haben bisher geheime Daten zur Präsidentschaftswahl im Kongo analysiert. Ihr Ergebnis: Der unterlegene Martin Fayulu bekam 60 Prozent der Stimmen - der Gewinner Félix Tshisekedi gerade 20 Prozent. mehr...

Kongo: Unterlegener Martin Fayulu legt Einspruch gegen Wahlergebnis ein

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2019

Offiziell hat Félix Tshisekedi die Präsidentenwahl im Kongo gewonnen. Doch Martin Fayulu will das Ergebnis nicht anerkennen: Der unterlegene Kandidat hat sich an das Verfassungsgericht des Landes gewandt. mehr...