West-Nil-Virus in Deutschland: Früher hat ein Mückenstich nur gejuckt - „das ändert sich jetzt“

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2019

Erstmals in Deutschland haben sich Menschen durch Mücken mit dem West-Nil-Virus infiziert. Forscher Jonas Schmidt-Chanasit erklärt, wie groß die Gefahr für die kommenden Jahre ist - und wie man sich schützen kann. mehr...

Durch Mücken angesteckt: Wahrscheinlich Hunderte Infektionen mit West-Nil-Fieber in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2019

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass sich erstmals in Deutschland ein Mensch durch eine Mücke mit dem West-Nil-Fieber infiziert hat. Jetzt ist klar: Es gibt viele weitere Betroffene. Auch das Zika-Virus hat Europa erreicht. mehr...

Cholera in Bangladesch: Eine Plage verliert ihren Schrecken

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2019

Die Cholera hat verheerende Pandemien ausgelöst. Jahrzehntelang verhinderten Bürokratie und Gleichgültigkeit einen wirksamen Schutz, obwohl Hunderttausende Leben hätten gerettet werden können. Nun gibt es einen neuen Impfstoff. mehr...

Eingeschleppte Hyalomma-Zecke: Riesenzecke überträgt erstmals Fleckfieber in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2019

Sie ist deutlich größer als heimische Zecken, man erkennt sie an den gestreiften Beinen: Die Tropenzecke Hyalomma kommt inzwischen auch in Deutschland vor - und hat offenbar erstmals einen Menschen mit Fleckfieber infiziert. mehr...

Dengue-Fieber: Honduras ruft nationalen Gesundheitsnotstand aus

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2019

In Honduras sind seit Jahresbeginn mindestens 44 Menschen an Dengue-Fieber gestorben. Andauernde Regenfälle könnten die Lage weiter verschärfen. mehr...

Flutkatastrophe in Ostafrika: Helfer melden erste Fälle von Cholera und Malaria

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Nach Zyklon „Idai“ und Überschwemmungen droht im Katastrophengebiet in Ostafrika die nächste Gefahr: Aus Mosambik werden erste Fälle von Cholera und Malaria gemeldet. mehr...

Ansteckung über Flöhe: Los Angeles kämpft gegen Fleckfieberausbruch unter Obdachlosen

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Zehntausende Menschen leben in L.A. auf der Straße. Die Hygienebedingungen sind so schlecht, dass sich Krankheiten ausbreiten, die man sonst nur aus Entwicklungsländern kennt. mehr...

Jemen: Das Leben in den Zeiten der Cholera

DER SPIEGEL - 15.09.2018

 Der vergessene Krieg im Jemen ist im vierten Jahr, gerade sind wieder Friedensgespräche gescheitert. Wie ergeht es den Menschen im abgeriegelten Norden, wie ertragen sie den Hunger, die Herrschaft der Huthi-Milizen und die Bomben der Saudi-Araber? Von Fiona Ehlers mehr...

West-Nil-Fieber: 47 Todesfälle in Griechenland, Italien und Serbien

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Im Süden Europas steigt die Zahl der Todesfälle durch das West-Nil-Virus. Jetzt wurde er erstmals bei einem Vogel in Deutschland nachgewiesen. Der Erreger kann über Mücken auf Menschen übertragen werden. mehr...

Steigende Anzahl der Infektionen: Elf Tote durch West-Nil-Fieber in Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

In diesem Sommer hat das West-Nil-Fieber bereits mehr Opfer gefordert als in den vergangenen fünf Jahren zusammen. In Griechenland sind nun elf Menschen an der Krankheit gestorben. mehr...