Michael Walter / DER SPIEGEL

Der digitale Kontrollverlust

Alles ist vernetzt, doch wer hat die Macht? Firmen, Nutzer und der Staat wetteifern um die Kontrolle - denn es drohen jede Menge Gefahren. Gewappnet sind nur wenige.

Ohne Cyberalarm: Die Welt der Hacker - endlich verständlich

Ohne Cyberalarm: Die Welt der Hacker - endlich verständlich

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Immer wieder machen spektakuläre Hackerangriffe weltweit Schlagzeilen. Doch wie arbeiten Hacker eigentlich? Was steckt hinter Begriffen wie Phishing oder Ransomware? Die wichtigsten Antworten - und Tipps zum Schutz. Von Markus Böhm, Jörg Breithut, Angela Gruber und Judith Horchert mehr...

Verräterische Positionsdaten: Pentagon verbietet Soldaten im Einsatz Fitness-Apps wie Strava

Verräterische Positionsdaten: Pentagon verbietet Soldaten im Einsatz Fitness-Apps wie Strava

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2018

Wenn die Trainingsroute zu viel verrät: Fitness-Apps wie Strava machen öffentlich, wer wo unterwegs ist. Das US-Verteidigungsministerium spricht nun ein Verbot der Dienste für bestimmte Truppenteile aus. mehr... Forum ]


Project Polar: Fitness-App verrät Militärbasen und deren Mitarbeiter

Project Polar: Fitness-App verrät Militärbasen und deren Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Daten einer populären Sport-App liefern einer Zeitung zufolge Informationen zur Lage militärischer Einrichtungen - und zu privaten Details der Nutzer. Das verantwortliche Unternehmen reagierte umgehend. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

Deutschlands Wirtschaftsschwäche: Amerika hat Amazon und Google, China hat Alibaba. Und wir?
picture alliance/ Photoshot

Deutschlands Wirtschaftsschwäche: Amerika hat Amazon und Google, China hat Alibaba. Und wir?

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Die deutsche Wirtschaft zehrt von der Vergangenheit. Doch die Zukunft gehört digitalen Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Daten basiert. Ist es für eine Aufholjagd zu spät? Von Armin Mahler mehr...


Merkels Digitalpolitik: Das Märchen von der magischen Datensoße

Merkels Digitalpolitik: Das Märchen von der magischen Datensoße

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Die Kanzlerin wolle eine "Steuer auf Daten", so das Missverständnis der letzten Tage. Dabei ist dieser Ansatz so offensichtlich bekloppt, dass schon der Versuch im Keim erstickt. Was tatsächlich dahinterstecken dürfte, ist leider nicht sinnvoller. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

YouTube, Facebook & Co.: Sehend ins Verderben

YouTube, Facebook & Co.: Sehend ins Verderben

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2018

Wenn man einen Roboter darauf ansetzt, sich möglichst viele YouTube-Videos hintereinander anzusehen, landet er verlässlich bei Horror und Verschwörungstheorien. Woran das liegt? An uns allen. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]


Enttarnte Militärbasen: Fitness-Leaks

Enttarnte Militärbasen: Fitness-Leaks

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Eine Fitness-App hat diese Woche wohl für Panik und Wutausbrüche im Pentagon, bei der CIA und anderswo gesorgt. Strava hat versehentlich geheime Standorte verraten - aber noch weit mehr enthüllt. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Marktplätze im Darknet: Ich kauf mir einen Hackerangriff

Marktplätze im Darknet: Ich kauf mir einen Hackerangriff

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Im sogenannten Darknet kann angeblich jeder einen Hacker buchen und Cyberangriffe einfach in Auftrag geben. Stimmt das? Unser Autor hat es ausprobiert. Von Philipp Seibt mehr... Forum ]


Strafverfolgung im Internet: Wenn die Polizei nicht weiterkommt

Strafverfolgung im Internet: Wenn die Polizei nicht weiterkommt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Beim Kampf gegen Kriminelle im Netz klagen deutsche Ermittler über hohe rechtliche Hürden - und einen leeren Werkzeugkasten. Trotzdem gelingen ihnen manchmal beachtliche Erfolge. Aber eben nur manchmal. Von Philipp Seibt und Ansgar Siemens mehr... Forum ]

Internet der Dinge: Ist der Ruf erst ruiniert, vernetzt es sich ganz ungeniert

Internet der Dinge: Ist der Ruf erst ruiniert, vernetzt es sich ganz ungeniert

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Das Geschäft mit smarten Geräten boomt, dabei haben viele von ihnen massive Sicherheitslücken. Es ist aber noch nicht zu spät: Hersteller, Nutzer und die Politik könnten das Internet der Dinge retten. Von Angela Gruber mehr... Forum ]