Fall Maria: Geschwister bei Verwandten untergebracht

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Während das Roma-Mädchen Maria bislang in einer griechischen Hilfsorganisation untergebracht ist, haben bulgarische Behörden nun ihre sieben leiblichen Geschwister aus der Familie geholt und bei Angehörigen untergebracht. Dabei handele es sich um eine Schutzmaßnahme. mehr...

Fall Maria: Die Mär von den kinderraubenden Roma

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2013

Der Fall der kleinen Maria, die in Griechenland bei einem Roma-Paar entdeckt wurde, hat dunkelste Ressentiments geschürt. Das Bild der Roma als Sozialbetrüger, Schmarotzer und Kriminelle ist allzu verbreitet. Und selbstverständlich falsch. Was viele Roma eint, ist Armut und Perspektivlosigkeit. mehr...

Roma-Mädchen: Griechisches Paar will Maria zurückhaben

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Sie fordern ihre Freiheit - und Maria. Das griechische Roma-Paar will das blonde Kind zurückhaben, das bei ihnen entdeckt wurde. Derzeit sind die Zieheltern in Untersuchungshaft, die leibliche Mutter lebt in Bulgarien. Sie plante laut eigener Aussage, ihre Tochter eines Tages zurückzuholen. mehr...

DNA-Test: Mutter der kleinen Maria gefunden

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Die Mutter der kleinen Maria kommt aus Bulgarien, das hat laut dem bulgarischen Innenministerium ein DNA-Test bestätigt. Das Mädchen war in einem griechischen Roma-Lager gefunden worden, sein Schicksal erregte international Aufsehen. mehr...

Verdacht auf Kindesentführung: Polizei nimmt griechisches Paar fest

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Die griechische Polizei hat einen 53-Jährigen und eine 48-Jährige festgenommen. Sie stehen im Verdacht, in Kinderhandel verwickelt zu sein. Das Paar soll von einer Roma-Frau ein Baby für rund 4000 Euro gekauft haben. mehr...

Fall Maria: Die Spur führt nach Bulgarien

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2013

Stammen Marias Eltern aus einer bulgarischen Roma-Familie? Berichten zufolge mehren sich die Hinweise, dass das Mädchen von ihrer bulgarischen Mutter in Griechenland zurückgelassen wurde. mehr...

Verdacht der Kindesentführung: Drei Personen auf Lesbos festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Der Fall erinnert an das Schicksal der kleinen Maria: Zwei Frauen und ein Mann sollen auf der griechischen Insel Lesbos ein Kind entführt haben. Sie wurden gefasst, als sie versuchten, das Baby mit falschen Papieren anzumelden. mehr...

Fall Maria: Interpol hilft griechischen Behörden bei Ermittlungen

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Die internationale Polizeibehörde Interpol hat ihre 190 Mitgliedstaaten aufgefordert, Informationen über die kleine Maria mit Datenbanken abzugleichen. Auch über das Paar, bei dem das Mädchen gefunden wurde, sollen so Hinweise gesammelt werden. mehr...

Fall Maria in Griechenland: Ermittler sollen Standesämter überprüfen

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

Das Schicksal der kleinen Maria in Griechenland gibt viele Rätsel auf - und hat umfassende Ermittlungen in der Verwaltung ausgelöst. Auf der Suchliste von Interpol taucht das mutmaßlich entführte Mädchen nicht auf. Eltern vermisster Kinder machen sich trotzdem Hoffnung. mehr...

Fall Maria in Griechenland: Athens Bürgermeister suspendiert Standesbeamte

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

Die vermeintlichen Eltern der kleinen Maria aus Griechenland konnten das Mädchen mit falschen Papieren anmelden - offenbar kein Einzelfall. Der Bürgermeister von Athen hat deshalb nun erste Konsequenzen ergriffen und vier Standesbeamte suspendiert. mehr...