Rechtsstreit um Football Leaks: Anwaltskanzlei von Cristiano Ronaldo unterliegt gegen den SPIEGEL

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2019

Dem SPIEGEL sollten Berichte über Cristiano Ronaldos zweifelhafte Strategien zur Steuervermeidung verboten werden. Am Dienstag ging der zweijährige Rechtsstreit zu Ende - zugunsten des Magazins. mehr...

Nach Moreno-Buch: Der Fall Claas Relotius wird verfilmt

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Der Journalist Juan Moreno, der den Fall Claas Relotius aufdeckte, schreibt ein Buch über den Fälschungsskandal; es erscheint im Herbst. Nun wurde bekannt, dass die Filmrechte daran bereits verkauft sind. mehr...

Simons Medienkolumne: Man liest sich

SPIEGEL Plus - 28.03.2019

Seit dem Start von SPIEGEL+ erscheint jeden Donnerstag meine Medienkolumne. Künftig schreibe ich Geschichten für das Magazin. Worüber? Das ist ja wohl klar. mehr...

#MeToo: Ex-„Tatort“-Koordinator Henke zieht Klage gegen Charlotte Roche zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Der frühere WDR-Filmchef Gebhard Henke verklagte Charlotte Roche und den SPIEGEL, weil sie Vorwürfe sexueller Belästigung gegen ihn öffentlich gemacht hatten. Jetzt werfen ihm sieben weitere Frauen Übergriffe vor. mehr...

In eigener Sache: Mögliche Manipulationen durch freien Autor

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2019

Warum der SPIEGEL die Texte eines freien Autors auf mögliche Manipulationen überprüft. mehr...

Umstrittene FDP-Generalsekretärin: Beer bestreitet Sympathien für Orbán

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Sie soll bald für die FDP im wichtigen Europawahlkampf punkten. Doch wie der SPIEGEL berichtete, irritiert Generalsekretärin Nicola Beer die Partei mit ihrer Haltung zu Viktor Orbán. Nun erklärte sie sich. mehr...

Der Fall Relotius: Welche Texte gefälscht sind - und welche nicht

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Der SPIEGEL arbeitet den Fall Relotius auf. Dazu gehört auch, alle Texte zu überprüfen, die von dem früheren Redakteur erschienen sind. Hier ist der Überblick. mehr...

Der Fall Relotius: Unbekannter gibt sich vor Medien als Fälscher-Journalist aus

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Ein unbekannter Mann bot deutschen Medien unter dem Namen Claas Relotius Interviews an. Der RBB-Sender Radioeins hat gemeinsam mit dem NDR-Magazin „Zapp“ den Betrugsversuch offengelegt. mehr...

Der Fall Relotius: „Vor dem SPIEGEL liegt ein Stück Arbeit“

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Mehr als tausend Briefe und Mails zum Fall Relotius haben den SPIEGEL erreicht; in den sozialen Medien gab es unzählige Wortmeldungen - und die Aufarbeitung hat gerade erst begonnen. Hier finden Sie einen aktualisierten Überblick zu den Vorgängen und eine Auswahl der Reaktionen. mehr...

Was SPIEGEL-Auslandskorrespondenten erlebten: „Hier lauern böse Meeresagenten“

SPIEGEL Plus - 30.12.2018

Der SPIEGEL hat 15 Korrespondenten im Ausland. Hier berichten einige Kollegen, was ihnen 2018 widerfahren ist. mehr...