Moschee-Dachverband: CDU-Innenpolitiker fordert Ausschluss der Ditib aus Islamkonferenz

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Der CDU-Politiker Christoph de Vries spricht sich im SPIEGEL dafür aus, die Ditib von der Deutschen Islamkonferenz auszuschließen - bis die „umfassende Abhängigkeit“ des Moschee-Dachverbands von der Türkei beendet ist. mehr...

Wer sind „die Muslime“? Hört auf, mich zu islamisieren!

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Die Deutsche Islamkonferenz soll offen sein für alle Muslime. Die Frage ist nur: Wer ist gemeint? Die Statistik zählt selbst Leute dazu, die nicht gläubig sind. So kann man die Islamisierung natürlich auch vorantreiben. mehr...

Islamkonferenz: Seehofer sucht Frieden

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Er will jetzt „Brückenbauer“ sein: CSU-Innenminister Seehofer setzt beim Auftakt der Islamkonferenz auf versöhnliche Töne und plädiert für „einen Islam in, aus und für Deutschland“. Was steckt hinter dem Sinneswandel? mehr...

Vierte Islamkonferenz: Seehofer ruft Moscheen auf, sich von ausländischen Geldgebern zu lösen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Der ausländische Einfluss auf Islamverbände soll sinken: Innenminister Seehofer hat auf der Islamkonferenz mehr Eigenständigkeit verlangt. Dutzende Imame müssten schon 2019 in Deutschland ausgebildet werden. mehr...

Nach Eklat: Projekt gegen Radikalisierung in Berliner Moschee beendet

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Früher galt die Sehitlik-Moschee in Berlin als liberal. Nun ist ein Projekt zur Extremismus-Prävention gescheitert, womöglich am Widerstand der Moschee-Führung. Kritiker vermuten dahinter den Einfluss der Türkei. mehr...

Göring-Eckardt vor Islamkonferenz: Grüne fordern Anerkennung islamischer Religionsgemeinschaften

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Zum vierten Mal wird ab Mittwoch die Islamkonferenz abgehalten - dieses Mal unter dem Vorsitz von Innenminister Seehofer. Die Bundestagsfraktionschefin der Grünen, Göring-Eckardt, hat zunächst aber keine großen Erwartungen. mehr...

Geschichte eines Satzes: „Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Debatte begann mit Christian Wulff - obwohl sich schon Wolfgang Schäuble Jahre zuvor zu der Frage äußerte: Gehört der Islam zu Deutschland? Eine Auswahl der Antworten, die Spitzenpolitiker seither darauf gegeben haben. mehr...

Äußerungen zum Islam: Merkel widerspricht Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Gerade frisch im Amt als Innenminister, erneuerte Horst Seehofer seine Aussage, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Bundeskanzlerin Merkel sieht es anders. mehr...

Neuer Innenminister: Für Seehofer gehört der Islam nicht zu Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Gerade erst hat Horst Seehofer sein Amt als Bundesinnenminister angetreten. In einem Interview spricht er nun über Muslime in Deutschland, über die Flüchtlingskrise und den Begriff Heimat. mehr...

Frauenrechtlerin gründet Moschee: „Unsere Religion nicht den Rückständigen überlassen“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Mit dem Islam gegen den Islamismus: Seyran Ates eröffnet in Berlin eine liberale Moschee. Im Interview erklärt die Berliner Anwältin, wie sie mit Toleranz, Aufklärung und Demonstrationen gegen Radikale wirken will. mehr...