Sozialer Abstieg und Aufstieg: Wer in Deutschland dauerhaft arm bleibt

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Armut ist ein Gift, das langsam wirkt - und lange. Und wer erst einmal arm ist, wird von der Gesellschaft regelrecht abgekoppelt. Eine Studie zeigt: Die Zahl der Abgehängten ist gestiegen. Die der Reichen allerdings auch. mehr...

CDU-Nachfolgedebatte: Kramp-Karrenbauer sieht Armutsproblem als sozialen Sprengsatz

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Wo steht Annegret Kramp-Karrenbauer? Im Kampf um den CDU-Vorsitz haben sich ihre Konkurrenten inhaltlich schon positioniert. Die Generalsekretärin will sich erst in der kommenden Woche äußern, sendet aber erste Zeichen. mehr...

Trotz guter Konjunktur: 15,5 Millionen Menschen in Deutschland drohen Armut oder Ausgrenzung

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Millionen Menschen in Deutschland leben an oder unterhalb der Armutsgrenze. Laut Statistischem Bundesamt war 2017 knapp ein Fünftel der Bevölkerung betroffen - etwas weniger als im Jahr zuvor. mehr...

Gutachten des Sozialverbands: Steigende Mieten verschärfen soziale Ungleichheit

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2018

Eine neue Untersuchung zeigt, dass steigende Wohnkosten die Einkommensungleichheit und Armut verschärfen. Viele Haushalte haben wegen steigender Mietkosten gar weniger zum Leben als bei Hartz IV. mehr...

Reich und arm: Wie der Immobilienboom das Land spaltet

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2018

In der Wohnungskrise geht es um mehr, als nur möglichst schnell Unterkünfte fürs Volk zu schaffen. Die Preisexplosion könnte das Land auf noch gefährlichere Weise spalten, als es ohnehin schon der Fall ist. mehr...

Verteilung des Wohlstands: Wer profitiert wirklich vom deutschen Dauerboom?

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Die deutsche Wirtschaft wächst und wächst und wächst, seit fast zehn Jahren. Aber bei wem kommt der neue Wohlstand eigentlich an? Ein neuer Verteilungsbericht zeigt es - hier sind die wichtigsten Erkenntnisse. mehr...

Zuzug von Flüchtlingen: Armutsrisiko unter Einwanderern steigt

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

Das Risiko, von Armut betroffen zu sein, hat im vergangenen Jahr nach SPIEGEL-Informationen einen Höchststand erreicht - trotz glänzender Lage auf dem Arbeitsmarkt. Gestiegen ist die Gefahr ausschließlich für Migranten. mehr...

Soziale Ungleichheit : Die Kluft

DER SPIEGEL - 21.07.2018

Arm und Reich wohnen sich immer weiter auseinander. Vor allem Menschen mit niedrigem Einkommen leben zunehmend in eigenen Wohnvierteln. mehr...

Armut in Deutschland: Fast jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Entspannen unter Palmen oder Wandern im Gebirge - für viele Deutsche bleibt Reisen ein Traum. Allerdings können sich mehr Bundesbürger einen Urlaub leisten als im Vorjahr. mehr...

Interview mit Rentenexpertin: Darum müssen Frauen Angst vor dem Alter haben

SPIEGEL Plus - 21.06.2018

Gutgläubig auf den Mann verlassen, zu lange in Teilzeit gearbeitet: Viele Frauen sind von Altersarmut bedroht. Die Buchautorin Kristina Vaillant erklärt, wie das Problem zu lösen wäre. mehr...