DPA

Mächtiger Kicker-Verband

Von der Kreisklasse bis zur Nationalmannschaft - der DFB ist die höchste Instanz im deutschen Fußball. Sieben Millionen Mitglieder machen ihn zum größten Sportverband der Welt. Seit der Affäre um die mutmaßlich gekaufte WM 2006 kommt der Verband nicht zur Ruhe. Und auch sportlich hat er schon bessere Zeiten erlebt.

Nationalmannschaft: Rangnick kann sich Job als Bundestrainer vorstellen

Nationalmannschaft: Rangnick kann sich Job als Bundestrainer vorstellen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2019

Ralf Rangnick hat Interesse signalisiert, in der Zukunft die DFB-Elf zu betreuen. Seine Arbeitsweise als Trainer und Sportdirektor von RB Leipzig sieht er als gute Grundlage für die Aufgabe an. mehr... Forum ]

Zukunft des Fußballs: Wie der DFB das Frauennationalteam sabotiert

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2019

Das Rampenlicht WM ist für die deutschen Fußballerinnen erloschen. Nun gilt es, den Sport nachhaltig zu fördern. Der DFB hat daran aber wenig Interesse - obwohl es viele leicht umzusetzende Ideen gibt. mehr...

Grindel-Nachfolge: DFB erhält prominente Absagen für Amt des Präsidenten

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2019

Die Suche nach einem neuen Präsidenten für den Deutschen Fußball-Bund gestaltet sich schwierig. Drei Kandidaten haben nach SPIEGEL-Informationen abgesagt. mehr...

Ex-Bundestrainerin: Steffi Jones rechnet mit DFB-Spitze ab

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2019

„Meine Karriere war von Neid und Missgunst geprägt": Ex-Bundestrainerin Steffi Jones kritisiert im SPIEGEL die Seilschaften beim DFB - und zeigt Verständnis für homosexuelle Fußballer, die sich lieber nicht outen. mehr...

Sonderflug zum WM-Finale nach Rio: Neue Reiseaffäre beim DFB

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Per Sonderflug zum WM-Finale in Rio - und das kostenfrei: Vorstands- und Ehrenmitglieder des Deutschen Fußball-Bunds durften 2014 auf Verbandskosten reisen. Für den DFB kann das gefährlich werden. mehr...

DFB-Funktionäre auf Spaßreise an die Copacabana: „Sonnenliegen ganztägig zur Verfügung“

SPIEGEL Plus - 03.05.2019

Im DFB sorgt eine neue Reiseaffäre für Unruhe. Vorstands- und Ehrenmitglieder reisten 2014 gratis zum WM-Finale nach Rio. Mitarbeiter der Verbandszentrale durften auch mit, mussten aber selbst zahlen. mehr...

DFB-Präsidentschaft: Ute Groth will Grindels Nachfolgerin werden

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Bisher waren nur mehr oder minder prominente Männer im Gespräch - aber die erste offizielle Kandidatur für die DFB-Präsidentschaft kommt von einer Frau: Ute Groth will sich zur Wahl stellen. mehr...

Gleichberechtigung im Fußball: Nationaltorhüterin Schult prangert Haltung des DFB an

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2019

In vielen Ländern kämpfen Fußballerinnen gegen Ungerechtigkeit, in Deutschland herrschte lange Schweigen. Nationaltorhüterin Almuth Schult kritisiert nun den Verband - mit ungewöhnlich offenen Worten. mehr...

DFB-Affäre: ZDF will Grindel nicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Ex-DFB-Chef Reinhard Grindel wird beim ZDF wohl kein journalistisches Comeback erleben. Der Sender gab ein juristisches Gutachten in Auftrag, um ein mögliches Rückkehrrecht zu klären. Senderboss Bellut äußerte sich intern eindeutig. mehr...

Ex-DFB-Präsident: Grindel tritt von Ämtern bei Fifa und Uefa zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Reinhard Grindel ist von seinen Ämtern bei den internationalen Verbänden Uefa und Fifa zurückgetreten - acht Tage nachdem er seinen Posten als DFB-Präsident aufgegeben hatte. mehr...

Geheime Nebeneinkünfte: Grindel verstieß gegen DFB-Präsidiumsbeschluss

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2019

Reinhard Grindel hat offenbar seine Amtspflichten verletzt. Der zurückgetretene DFB-Chef hätte Mehreinkünfte umgehend melden müssen - was er aber nicht tat. mehr...